Modul eines Kompaktkurses
Code DSK100-3
Themenbereich: Datenschutz

IT-Grundschutz - Kompendium, Schichtenmodell & Standards gem. des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (nach ISO 27001) (Modul des Kompaktkurses DSK100)

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Vergleich Schichtenmodell und Kompendium gem. des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
  • Aufbau und Inhalte der BSI-Standards 200-1, 200-2 und 203
  • Unterschiede zum bisherigen IT-Grundschutz
  • Bausteine des IT-Grundschutz-Kompendium
  • Migration vorhandener Sicherheitskonzepte
  • Vorgehensweise - Strukturanalyse
  • Vorgehensweise Schutzbedarf
  • Modellierung
  • Grundschutzcheck
  • Risikomanagement nach BSI 200-3
  • Realisierung

Dozentin und Dozent für dieses Thema

Platzhalter Dozent
Referententeam
Referententeam

Im Modul 3 (Code: DSK100-3 ) liegt der Schwerpunkt auf dem IT-Sicherheitsmanagement.

Verantwortliche im Informationssicherheitsbereich, Führungskräfte mit entsprechenden fachlichen Erfahrungen und Zuständigkeiten, Informationssicherheitsbeauftragte, Datensicherheitsverantwortliche, Datenschutzbeauftragte in Behörden und Unternehmen, Banken und Sparkassen. Dieses Seminar ist Bestandteil des Kompaktkurses Code: DSK100 und nicht einzeln buchbar.

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Katja Knorscheidt gern zur Verfügung.

Termine

17.10.2022 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
18.10.2022 (Di)
08:00 bis 15:30 Uhr
19.10.2022 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
490,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz
26.04.2023 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
27.04.2023 (Do)
08:00 bis 15:30 Uhr
28.04.2023 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
540,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz
16.10.2023 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
17.10.2023 (Di)
08:00 bis 15:30 Uhr
18.10.2023 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
540,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als Firmenschulung durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in