Spezialseminar
Code FKB125

Interne Kommunikation optimieren: Motivation und Effizienz steigern - auch in Krisenzeiten

Schwerpunkte

  • Grundlagen - was ist zentral und worüber sollte kommuniziert werden?
  • Vorteile erfolgreicher interner Kommunikation, z.B. Mitarbeitermotivation, Engagement und Loyalität
  • Potenziale, Hürden und Fallstricke zunehmender Digitalisierung und Dezentralisierung
  • Verwendung von Instrumenten und Analyse des Vorgehens (z.B. top down, bottom up)
  • Methoden und Techniken zur Förderung von Entwicklungspotenzialen

Ziel des Seminars ist es, Führungskräften Instrumente zur Optimierung einer vertrauensbasierten Kommunikationskultur vorzustellen, die gerade in Zeiten von Krisen tragfähig sind und sich vorteilhaft auswirken können. Die organisatorischen Strukturen und Prozesse in Behörden, Einrichtungen und Unternehmen werden zunehmend komplexer und unterliegen ständigen Veränderungen. Führungskräfte sind daher gefordert, funktionierende interne Kommunikationsabläufe zu etablieren, um Informationsflüsse zielgerichtet zu lenken und die Qualität und den Erfolg der gemeinsamen Arbeit zu sichern. Dies ist besonders in Zeiten zunehmender Digitalisierung und Dezentralisierung von Arbeit, z.B. durch Tätigkeitsverlagerung ins Home Office, eine wesentliche Herausforderung. Exemplarisch werden Kommunikationsstrukturen in den Organisationen der Teilnehmer analysiert und Verbesserungsmöglichkeiten gemeinsam in der Gruppe erarbeitet.

Führungskräfte und leitende Mitarbeiter aus Behörden und öffentlichen Institutionen mit Personal- und Führungsverantwortung

keine

Kundenservice KBW e. V.
Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.
Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Termine

13.09.2021 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
14.09.2021 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
420,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz
01.03.2022 (Di)
09:00 bis 16:30 Uhr
02.03.2022 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
420,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz
01.09.2022 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
02.09.2022 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
420,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch.

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in