Fachseminar
Code LIA150

Wirtschaftlichkeitsberechnung für Investitionen in öffentliche Immobilien

Inhouse-Schulung buchen

Schwerpunkte

  • Grundlagen: u. a. Wirtschaftlichkeit im öffentlichen Sektor, Typologie öffentlicher Immobilien
  • Das Denken in Alternativen: z. B. bauen oder mieten, Modernisierung oder Ersatzneubau
  • Das Denken in Formeln: Finanzmathematische Grundlagen
  • Eingangsgrößen öffentlicher Immobilien-Investitionen einschließlich kalkulatorischer Mieten, intangibler Kosten und Nutzen
  • Einander ausschließende Investitionsalternativen: z. B. Modernisierung oder Ersatzneubau
  • Risiko und Kalkulationszins bei öffentlichen Immobilien-Investitionen
  • Verfahren der Investitionsrechnung im öffentlichen Sektor: u. a. Kapitalwert, Kosten-Nutzen-Analyse, Nutzwertanalyse

Investitionen in öffentliche Immobilien werden zum Teil immer noch getätigt, ohne dass vorher ihre Wirtschaftlichkeit hinreichend genau untersucht wird. Die Kosten und der Nutzen öffentlicher Immobilien haben oft einen indirekten Charakter. In diesen Fällen sind die klassischen betriebswirtschaftlichen Verfahren der Investitionsrechnung mit einer Kosten-Nutzen-Analyse zu kombinieren. Im Seminar werden die nötigen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten vermittelt, um die Wirtschaftlichkeit von Investitionen in öffentliche Immobilien mit der Unterstützung von Tabellenkalkulationsprogrammen zu prüfen. Die Teilnehmer haben Gelegenheit, ihre Praxisfälle und Fragen einzubringen.

Mitarbeiter von Behörden und Verwaltungen des Bundes, der Länder, der Kommunen sowie der Parafisci und der freigemeinnützigen Träger der sozialen Arbeit, die über Immobilien-Investitionen zu entscheiden haben oder an der Vorbereitung solcher Entscheidungen beteiligt sind; Mitarbeiter von Rechnungshöfen; Aufsichtsräte öffentlicher Beteiligungsunternehmen. Einfache finanzmathematische Grundlagen (Abzinsung, Aufzinsung von Zahlungen) sowie Erfahrungen im Umgang mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Excel werden vorausgesetzt.

wissenschaftlicher Taschenrechner

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Anita Baron gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 104

Termine

10.09.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
11.09.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
480,00 €
anmelden
08.03.2021 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
09.03.2021 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
490,00 €
anmelden
20.09.2021 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
21.09.2021 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
490,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung buchen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in