Workshop
Code FKB231X

Führungskompetent im Zeitenwandel: Erfolgreiche, gesunde und zukunftsorientierte Selbst- und Mitarbeiterführung Neu

Schwerpunkte

Die Auswahl der konkret zu bearbeitenden Schwerpunkte ergibt sich aus den Bedürfnissen der Teilnehmenden!

  • Wertewandel und Trends in der Arbeit: neue Ansprüche an Arbeit, Rahmenbedingungen und Führung
  • Erkennen, Aktualisieren und Umsetzen interner Führungsgrundsätze
  • Hybrid Leadership - modernes Gestalten von Personalführung und Teamentwicklung
  • Entwicklung einer vertrauensbasierten und gesundheitsorientierten Führungskultur
  • Mitarbeiterförderung und -befähigung für Arbeiten im Zeitenwandel: Möglichkeiten und Grenzen aufgrund von Personalknappheit und Zeitdruck
  • Umbruchsituationen konstruktiv gestalten
  • Fördern von Veränderungsbereitschaft, Agilität und Resilienz
  • Fördern von generationenübergreifendem Teamgeist und guter Zusammenarbeit
  • Fördern einer konstruktiven, zukunftsorientierten Kommunikationskultur
  • Erweitern eigener Kontakt- und (Konflikt-)Kommunikationskompetenz
  • Umgang mit Ansprüchen, Widerstand und eigenem Veränderungsdruck
  • Umgang mit (psychisch) belasteten Beschäftigten
  • Erfolgsstrategien erkennen - Erfolgserlebnisse schaffen

Mobiles, hybrides und agiles Arbeiten ist bereits zur neuen Normalität geworden. Strukturen von Arbeit wandeln sich weiterhin immer schneller, nicht zuletzt durch den Einzug von Künstlicher Intelligenz (KI) in die Arbeitswelt. Führungskräfte sind daher beständig mit neuen Herausforderungen konfrontiert: Flexibilität, Agilität, Kreativität und Resilienz werden für sie zu unverzichtbaren Voraussetzungen im Führungsalltag. Insbesondere die Anforderungen an eine generationsübergreifend zukunftsorientierte Personalführung im Rahmen eines Hybrid Leadership erfordern neben Einfühlungsvermögen auch vertiefte Kontakt- und Kommunikationskompetenz. Um in diesen Zeiten erfolgreich und gesund führen zu können, müssen Führungskräfte in der Lage sein, einzelne Beschäftigte und auch ganze Teams individuell zu entwickeln, mit ihren Bedürfnissen zu sehen und bei Veränderungen mitzunehmen. Der Workshop bietet Führungskräften die exklusive Möglichkeit, aktuelle Führungsanforderungen mit Expertenfeedback zu diskutieren und relevante Führungskompetenzen zielgerichtet zu erweitern. Die konkrete Auswahl und Gewichtung der Schwerpunkte für den Workshop orientiert sich am individuellen Bedarf der Teilnehmenden.

Erfahrene Führungskräfte

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Termine

CODE 0926FKB231X-O
26.09.2024
09:00 bis 15:30 Uhr
27.09.2024
09:00 bis 15:30 Uhr
650,00 €
Präsenz
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als Firmenschulung durch.