Fachseminar
Code FRA010
Themenbereich: Friedhofswesen

Friedhofs- und Bestattungsrecht für kommunale und kirchliche Träger - systematisch, gründlich und anwendungsorientiert

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Der Friedhof:
    • Begriff und Rechtsstellung
    • Anlegung, Unterhaltung und Schließung
    • Verwaltung und Aufsicht
  • Rechtsgrundlagen und Anwendung des Allgemeinen Verwaltungsrechts
  • Satzungsrecht, Erstellen rechtssicherer Satzungen
  • Bestattungsarten, Friedwald und Ruheforst
  • Sozial- und Ordnungsamts-Bestattungen
  • Verkehrssicherungspflicht und Haftung
  • Allgemeine und besondere Gestaltungsvorschriften
  • Die gewerbliche Betätigung auf Friedhöfen
  • Grabstätte und Grabstelle:
    • Begriff
    • Grabarten
    • Rückgabe
    • Rechtsfragen
  • Nutzungsrecht und Ruhezeit
  • Grababräumung und Grabpflege
  • Ausgrabungen und Umbettungen
  • Standfestigkeitsprüfung von Grabmalen

Ziel des Seminars ist die systematische Einführung in das Friedhofs- und Bestattungsrecht. Die Teilnehmer werden befähigt, dieses Wissen effizient und rechtssicher bei der Lösung alltäglicher praktischer Probleme anzuwenden. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, bis 14 Tage vor Seminarbeginn Fragestellungen aus der beruflichen Praxis einzureichen. Vertiefende Kenntnisse zur Friedhofsgebührensatzung können im Seminar Code: FRA014 erworben werden.

Mitarbeiter von Friedhofsverwaltungen, die sich systematisch und fundiert mit den rechtlichen Grundlagen des Friedhofs- und Bestattungswesens sowie ihrer praktischen Umsetzung vertraut machen wollen. Das Seminar ist auch für andere Bedienstete von Kommunalverwaltungen und Mitarbeiter freier Träger geeignet, die Aufgaben auf den genannten Gebieten wahrzunehmen haben. Spezialkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Friedhofsgesetz des jeweiligen Landes, Friedhofssatzung, Friedhofsgebührensatzung

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Josefine Oley gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 105

Termine

24.08.2020 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
25.08.2020 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
360,00 €
anmelden
26.10.2020 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
27.10.2020 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
400,00 €
anmelden
27.05.2021 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
28.05.2021 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
370,00 €
anmelden
19.07.2021 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
20.07.2021 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
410,00 €
anmelden
29.11.2021 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
30.11.2021 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
370,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in