Videoaufzeichnung
Code BFT24VID

(Videoaufzeichnung) Fachtagung Vergaberecht Berlin 2024 - Das aktuelle Vergaberecht 2023 in der Praxis und Rechtsprechung

Tagungsschwerpunkte

  • (Stand der Konzeption 01/2024 - Änderungen vorbehalten)
  • 1. Tag, Donnerstag, 11.04.2024
  • 10.00 Uhr Begrüßung - Geschäftsführung KBW e.V.

  • 10.15 Uhr Die „Zeitenwende“ im Vergaberecht - Dr. Ute Jasper

  • 11.00 Uhr Verhandlungsverfahren im Lichte der neueren Rechtsprechung - Prof. Matthias Einmahl

  • 11.45 Uhr Kommunikationspause

  • 12.00 Uhr Vergaberecht in Forschung und Lehre - Sand im Getriebe oder doch (noch) up to date? - Alexander Weyland

  • 12.45 Uhr Mittagessen

  • 13.45 Uhr Aktuelle Rechtsprechung der Vergabesenate - Dr. Christine Maimann

  • 15.00 Uhr Kommunikationspause

  • 15.15 Uhr Aktuelles zur Vergabe von Sicherheitsdienstleistungen - Dr. Klaus Greb

  • 16.15 Uhr Ende des ersten Tagungstages

  • 2. Tag, Freitag, 12.04.2024
  • 09.00 Uhr Vorbereitung und Gestaltung einer Rahmenvereinbarung - Fiete Hofmann

  • 09.45 Uhr Einrichtung und Betrieb einer Zentralen Vergabestelle - Daniel Nikolaides

  • 10.30 Uhr Kommunikationspause

  • 10.45 Uhr Auftrags- und Vergabebekanntmachungen bei europaweiten Vergabeverfahren unter Berücksichtigung der Einführung neuer elektronischer Standardformulare ("eForms") - Peter Temmen

  • 11.45 Uhr Kommunikationspause

  • 12.00 Uhr Wer heute nicht an morgen denkt, verliert die Orientierung - die Vergabereform im Zeichen von Klimawandel, Ressourcenbeschränkung und Menschenrechten - Thomas Heine

  • 13.00 Uhr Mittagessen

  • 14.00 Uhr Ende der Tagung

  • Teilnahmegebühren: 499,00 €

Sehr geehrte Tagungsinteressierte, wie auch in den letzten Jahren haben wir aktuelle Themen und Neuerungen im Vergaberecht für die Fachtagung Vergaberecht 2024 zusammengestellt. Es werden aktuelle Entwicklungen und Trends im Vergaberecht beleuchtet und der Blick auf neuste Rechtsprechungen der Vergabesenate gerichtet. Vergabeverfahren sollen vereinfacht, professioneller, digitaler und beschleunigter erfolgen. Dabei soll die öffentliche Beschaffung und Vergabe wirtschaftlich, sozial, ökologisch und innovativ ausgerichtet sein. Neue Herausforderungen entstehen durch Einführung neuer elektronischer Standardformulare ("eForms") und der Verfolgung von Nachhaltigkeitsansätzen. Die Entwicklungen bei den EVB-IT Rahmenvereinbarungen sind von Bedeutung wie auch die Fragen zum Einrichtung und Betrieb einer Zentralen Vergabestelle. Die neuste Rechtsprechung zu Verhandlungsverfahren, dies und weiteres wird auf unser Tagung thematisiert und diskutiert Weitere interessante Vorträge zu Vergaben in Forschung und Lehre sowie im Sicherheitsgewerbe erwarten Sie. Unsere Referent:innen stehen Ihnen in bewährter Weise für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Die Tagung soll Führungskräften und Mitarbeiter:innen von Dienststellen, die mit der Vergabe oder Prüfung von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen befasst sind, die Möglichkeit zu einem bundesweiten Erfahrungsaustausch geben. Die Fachtagung Vergaberecht 2024 ist wieder als Hybridveranstaltung geplant. Somit können Sie zwischen Präsenz- und Online-Teilnahme wählen. Auch ist es möglich, die Fachtagung als Videoaufzeichnung abzurufen. Das Team des Kommunalen Bildungswerks e. V. freut sich, Sie zu dieser Tagung live oder online begrüßen zu dürfen. Ihre Ulrike Urbich Geschäftsführerin KBW e. V.

Entscheider:innen und Sachbearbeiter:innen für die Vergabe und die Prüfung von Liefer-, Bau- und Dienstleistungsaufträgen auf der Grundlage des öffentlichen Auftragswesens

Das Tagungsvideo ist für die Dauer von 3 Monaten nach Versand des Videolinks online abrufbar. Sie können es in diesem Zeitraum zu jedem beliebigen Zeitpunkt (auch mehrfach) online streamen. Ein Download oder das Zwischenspeichern auf lokalen Medien ist nicht vorgesehen. Bitte beachten Sie auch: mit der Buchung der Teilnahme an der Video-Version des Fachtags erhalten Sie den Zugangslink für eine Person. Sollten weitere Teilnehmer:innen an der Video-Version der Tagung teilnehmen wollen, benötigen Sie weitere Lizenzen. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingung führt zu Nachforderungen. Das Tagungsskript ist nicht Bestandteil des Videokaufs.

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Katja Knorscheidt gern zur Verfügung.

Termine

CODE 0411BFT24VID
11.04.2024
10:00 bis 16:30 Uhr
12.04.2024
09:00 bis 14:00 Uhr
499,00 €
Online (Video)
 
Kaufen
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als Firmenschulung durch.

Inhouse Schulung anfragen