Fachseminar
Code RTB038

Einsatzplanung für Feuerwehren bei Extremwetterlagen

Schwerpunkte

  • Extremwetterereignisse und ihre Schadensrisiken
  • Gefährdungs- und Risikoanalyse
  • Einsatzgrundsätze in Extremwetterlagen
  • Ausstattungskonzepte und spezielle Geräte zur Abwehr wetterbedingter Gefahren
  • Mobile Hochwasserschutzsysteme
  • Einsatzorganisation in Flächenlagen
  • Alarmplanung
  • Einsatzvorbereitung, Einsatztaktik, Unfallverhütung und Einsatzgrenzen
  • Unterstützungsangebote für Kommunen
  • Zusammenarbeit zwischen Feuerwehren und Kommunen

Extremwetterlagen mit Starkregen, Stürmen sowie Hitzewellen häufen sich und sorgen für eine steigende Zahl an Feuerwehreinsätzen. Die Teilnehmer lernen, wie sie Extremwetterlagen durch eine vorausschauende Einsatzvorbereitung effektiv und sicher bewältigen sowie Alarm- und Einsatzpläne aufstellen können. Eigene Konzepte können mitgebracht werden.

Feuerwehr(führungs)kräfte (Wehrleitung Alarm- und Einsatzplanung), kommunale Mitarbeiter Sachbearbeitung Feuerwehr

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Christine Lahde gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 18

Termine

30.11.2020 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
255,00 €
anmelden
05.05.2021 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
265,00 €
anmelden
17.11.2021 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
245,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch.

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in