Fachseminar
Code DSA022
Themenbereich: Datenschutz

Datenschutz und Datensicherheit im Schornsteinfegerhandwerk Neu

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Einführung in das Datenschutzrecht:
    • Rechtsgrundlagen (EU-DSGVO vs. BDSG, Landesdatenschutzgesetze und spezielle Rechtsvorschriften)
    • Systematik, Grundprinzipien und Anwendungsbereich des Datenschutzrechts
  • Verantwortlichkeiten, Haftung und Geldbußen
  • Information und Dokumentationspflichten
  • Der bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger als öffentliche Stelle und nicht-öffentliche Stelle
  • Erlaubnistatbestände für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, Rechte der Betroffenen
  • Bestellung Datenschutzbeauftragte, Datenschutzmanagement und -organisation (technische und organisatorische Sicherheit) im Handwerksbetrieb/Unternehmen
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten, Datenschutzfolgenabschätzung / Risikoanalyse, Auftragsverarbeitung vs. Funktionsübertragung
  • Professioneller Umgang mit der Datenschutzpannen-Meldepflicht
  • Zuständigkeiten und Prüfungspraxis der Aufsichtsbehörden
  • Videoüberwachung und Telekommunikationsrecht: Internet und E-Mail-Nutzung
  • Beschäftigtendatenschutz (Dienst und Arbeitsverhältnisse)

Ziel des Seminars ist es, mit Bezug auf das Schornsteinfegerhandwerk die aktuellen Standards im Datenschutzrecht und die erforderlichen datenschutzrechtlichen Pflichten vorzustellen. Praxisrelevante Fragestellungen werden ebenfalls ausführlich besprochen. Nach dem Seminar kennen die Teilnehmer die Grundlagen des Datenschutzrechts und der Datensicherheit sowie das Zusammenwirken der verschiedenen Rechtsvorschriften im Schornsteinfegerhandwerk.

Betriebsinhaber, Bürofachkräfte und Datenschutzbeauftragte im Schornsteinfegerhandwerk, Schornsteinfegermeister und -gesellen, Existenzgründer

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Susan Lindner gern zur Verfügung.

Termine

21.02.2022 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
22.02.2022 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
445,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz
21.11.2022 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
22.11.2022 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
445,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in