Spezialseminar
Code

Vergabe von Dienstleistungen, wie z. B. Reinigungsleistungen - von der Marktübersicht bis zum Vertragsvollzug Neu

Schwerpunkte

  • Festlegung der Eignung:
    • Zeitpunkt
    • „Eigenerklärung zur Eignung“
    • Festlegung der Ausschlussgründe
  • Leistungsbeschreibung mit Leistungsverzeichnis:
    • Regeln
    • Vordrucke
  • Wertungskriterien:
    • Verhältnismäßigkeit
    • wirtschaftliche Vertretbarkeit
    • Auswirkungen auf den Vertragsvollzug
  • Grundlage des Zuschlags; keine zusätzlichen Vertragsurkunden
  • Vertragsvollzug; Leistungsstörungen; Abnahme; Leistungsänderungen
  • Dokumentation
  • Interne Zuständigkeiten

Den Teilnehmern soll das Vergabeverfahren bei Dienstleistungen, wie z. B. Reinigungsleistungen vermittelt werden. Grundlage einer wirtschaftlich vertretbaren Vergabe ist eine gute Marktübersicht, die auf eigenen Erfahrungen und ggf. einer Markterkundung beruht. Dazu sind eigene Aufzeichnungen über Wettbewerbspreise und Erfahrungen im Vertragsvollzug (einschließlich dokumentierte Schlechtleistung) notwendig. In dem Seminar werden rechtliche Hinweise zur Vergabe von Dienstleistungen, die Festlegung von vertretbaren („verhältnismäßigen“) Eignungs- und Leistungsmerkmalen, die Beschreibung der zu erbringenden Leistung, die Vorgabe von Wertungskriterien bzw. Ausschlussgründen erörtert. Auf den notwendigen, an der Leistungsbeschreibung und den Wertungskriterien orientierten Vertragsvollzug wird ebenfalls eingegangen.

Erfahrene Mitarbeiter von Vergabestellen wie auch von Zuwendungsempfängern. Abweichend von den üblichen Seminarzeiten beginnt dieses Seminar um 9:00 Uhr und endet um 15:30 Uhr.

LHO/BHO (§§ 7, 55), GWB, VgV, UVgO, VOL/B

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Christine Lahde gern zur Verfügung.

Diese Veranstaltung Kolleginnen und Kollegen empfehlen

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular

* Der Themenwunsch/Seminarcode muss angegeben werden

Absender/in

* Der organisatorische Ansprechpartner muss angegeben werden
* Die Firma muss angegeben werden
* Die Straße muss angegeben werden
* Die Postleitzahl muss angegeben werden
* Der Ort muss angegeben werden
* Die Telefonnummer muss angegeben werden
* Die E-Mail-Adresse muss angegeben werden