Workshop
Code BAA093

Kommunales Quartiersmanagement - Schlüssel zu einer beteiligungsorientierten Quartiersentwicklung Neu

Inhouse-Schulung buchen

Schwerpunkte

  • Quartiersmanagement - ein Ansatz der Bürgerkommune
  • Definition Quartiersmanagement
  • Die Entwicklung des Quartiersmanagements
  • Die räumliche Dimension des Ansatzes
  • Quartiersmanagement anhand von praktischen Beispielen, Aufgaben und Zielen, sowie Bausteinen und Strukturen
  • Quartiershäuser als Orte der Integration im Quartier
  • Bürgerbeteiligung und bürgerschaftliches Engagement - Stärkung lokaler Beteiligungsstrukturen und Aufbau selbsttragender Netzwerke
  • Verortung, Besonderheiten, Rollen und Steuerungsebenen
  • Kooperationen zwischen Kommune und privaten oder gemeinnützigen Organisationen
  • Beispielhafte Entwicklung von Projekten im Rahmen des Quartiersmanagements

Ziel des Seminars ist die Vermittlung der Grundlagen des Quartiersmanagements und praktischer Beispiele, wie Themenbereiche im Quartier gemeinsam mit den Bürgern aufgegriffen, Lösungen erarbeitet und umgesetzt werden können. Das kommunale Quartiersmanagement ist sowohl ein bereichs- als auch zielgruppenübergreifender Ansatz und kann als Schlüsselinstrument zur Bewältigung vielschichtiger Probleme eingesetzt werden. Es kann bewirken, dass in Städten benachteiligte Stadtteile mit Leben erfüllt und die dort lebenden Bürger zu aktiven Gestaltern ihres eigenen Wohnumfeldes werden. Darüber hinaus können auch Kommunen im ländlichen Raum ihre Revitalisierung erreichen. Ein wichtiger Schwerpunkt der gemeinsamen Arbeit im Workshop wird die beispielhafte Entwicklung entsprechender Projekte, Kooperationen und Netzwerkarbeiten mit der Bürgerschaft und möglichen Kooperationspartnern sein.

Mitarbeiter aus Kommunen, politische Vertreter in kommunalen Gremien, die Stadtteilentwicklung betreiben

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Anja Miatke gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-108

Termine

18.11.2020 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
19.11.2020 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
370,00 €
anmelden
04.05.2021 (Di)
09:00 bis 16:30 Uhr
05.05.2021 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
370,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung buchen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in