Aktuelle Entwicklungen im Urlaubsrecht: Vererbbarkeit von Urlaubsansprüchen

Im November 2018 hat das Europäische Gerichtshof entschieden: beim Ableben des Arbeitnehmers geht der Urlaub auf die Erben über.
Mitarbeiter von Personalverwaltungen, die bislang nur wenig mit dem Erbrecht zu tun hatten, sind nun gefragt  rechtsicher Urlaubsabgeltung nach Erwerbsunfähigkeit und Tod des Arbeitsnehmers zu berechnen.

In unserem Seminar erfahren die Teilnehmenden, wie Urlaubsansprüche u. a. auch unter Berücksichtigung des Erbrechts berechnet werden und was Personalsachbearbeiter künftig beim Ableben eines Arbeitnehmers im Umgang mit Erben und Erbengemeinschaften wissen müssen.

Urlaubsrecht, Erbrecht - Weiterbildung
Vererbbarkeit von Urlaub: Urlaubsberechnung und Urlaubsabgeltung unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung
Vererbbarkeit von Urlaub: Urlaubsberechnung und Urlaubsabgeltung unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung Neu
23.09.2019
Berlin

Auch folgende Seminare könnten für Sie Interessant sein:

Urlaub und Arbeitsbefreiungen im öffentlichen Dienst
Urlaub und Arbeitsbefreiungen im öffentlichen Dienst
02.12.2019
09.11.2020
Berlin
Berlin
Urlaubsrecht Nordrhein-Westfalen - Systematische Einführung sowie besondere Regelungen für Beamte des Landes NRW
Urlaubsrecht Nordrhein-Westfalen - Systematische Einführung sowie besondere Regelungen für Beamte des Landes NRW Neu
28.10.2019
06.05.2020
Köln
Köln
Systematische Einführung in das Urlaubsrecht für Tarifbeschäftigte
Systematische Einführung in das Urlaubsrecht für Tarifbeschäftigte
23.09.2020
Nürnberg
Mutterschutz und Elternzeit: Möglichkeiten und Grenzen der Erwerbstätigkeit
Mutterschutz und Elternzeit: Möglichkeiten und Grenzen der Erwerbstätigkeit
02.09. - 03.09.2019
17.02. - 18.02.2020
Berlin
Berlin