Fachseminar
Code GWEPEA802
Themenbereich: Personalwesen

Die arbeitgeberseitige Er- und Abmahnung. Rechtliche Aspekte und Praxisfragen

Schwerpunkte

  • Unterscheidung von Er- und Abmahnung
  • Inhalte einer Er- und Abmahnung
  • Formulierung einer Er- und Abmahnung
  • Beteiligungen vor dem Ausspruch einer Er- und Abmahnung
  • Aufbewahrung einer Er- und Abmahnung
  • Aktuelle Rechtsprechung

Ziel des Webinars ist es, die wichtigsten rechtlichen und praktischen Aspekte für den wirksamen Ausspruch einer arbeitgeberseitigen Er- oder Abmahnung kennen bzw. das notwendige Wissen aufzufrischen. Da wirksame Abmahnungen für das praktische Management im Hause, d.h. für die Vermeidung zukünftiger (Vertrags-) Störungen sehr wichtig sind und daneben notwenige Bausteine für spätere wirksame verhaltensbedingte Kündigungen darstellen, darf der Arbeitgeber hier keine Fehler machen. Einen Schwerpunkt des Kompakt-Webinars stellt deshalb vor allem die Formulierung einer Abmahnung im Hinblick auf die von der Rechtsprechung erwartete „Bestimmtheit“ dar. Daneben, wird auch die sog. Ermahnung und notwendige Beteiligungen bei der Handhabung der vorbenannten „arbeitsrechtlichen Werkzeuge“ behandelt. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von GIBT Colleg e.V. und Kommunales Bildungswerk e.V.

Führungskräfte und Beschäftigte der Personalverwaltungen und anderer Ämter, Gleichstellungsbeauftragte, Schwerbehindertenvertretung und Mitglieder der Interessenvertretung (Personal- bzw. Betriebsrat) sowie sonstige Interessenten

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Termine

CODE 0325GWEPEA802-G
25.03.2024
09:00 bis 10:30 Uhr
225,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
CODE 1014GWEPEA802-G
14.10.2024
09:00 bis 10:30 Uhr
225,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden