Fachseminar
Code DVB279N

MS Excel - Grundlagen und Vertiefung

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

MS Excel - Grundlagen

  • Anlegen und Bearbeiten von Tabellen
  • Einführung in MS Excel-Funktionen
  • Tabellen grafisch aufbereiten
  • Berechnung innerhalb von Tabellen

MS Excel - Vertiefung

  • Mehrfache Bedingungen
  • Verknüpfung von Tabellen
  • Verknüpfung von Tabellen und Diagrammen
  • Datenbankabfragen und Einbindung in Tabellen
  • Datenaustausch mit anderen Programmen

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern in kompakter Form und anhand praktischer Beispiele anwendungsorientiertes Wissen zu vermitteln. Sie sollen befähigt werden, selbstständig ihre fachspezifischen Probleme zu lösen. Während des Seminars wird MS Excel 2016 eingesetzt, die Seminarinhalte sind aber versionsübergreifend.

Beschäftigte, die MS Excel-Anwendungen erstellen und betreuen sollen

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Mirko Frischmuth gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 26

Termine

24.08.2020 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
25.08.2020 (Di)
08:00 bis 15:30 Uhr
26.08.2020 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
530,00 €
anmelden
21.09.2020 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
22.09.2020 (Di)
08:00 bis 15:30 Uhr
23.09.2020 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
530,00 €
anmelden
16.12.2020 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
17.12.2020 (Do)
08:00 bis 15:30 Uhr
18.12.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
530,00 €
anmelden
03.02.2021 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
04.02.2021 (Do)
08:00 bis 15:30 Uhr
05.02.2021 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
540,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in