Modul eines Kompaktkurses
Code PEK100-7
Themenbereich: Personalwesen

Modulare Fortbildung für Personalentwickler - Modul 7: Personalentwicklung im Kontext individueller Bedürfnisse der Beschäftigten und des betrieblichen Interesses der Dienststelle

Schwerpunkte

  • Motivationsfaktoren
  • Gesundheitskompetenz - „gesunde Führung“
  • Arbeitszeitgestaltung
  • Alternsgerechte Arbeitsplätze
  • Leidensgerechte Arbeitsplätze
  • Altersgemischte Teams
  • Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Pflege
  • Betriebliches Gesundheits- und Eingliederungsmanagement

Arbeitgeberattraktivität wird sich in Zukunft mit steigender Tendenz anhand kreativer und adressatengerechter Gestaltung und Ausrichtung der Personalentwicklung messen lassen. In diesem Zusammenhang wird entscheidender Erfolgsfaktor sein, wie die individuellen Belange der Beschäftigten mit den Möglichkeiten und Anforderungen der Verwaltungen in Einklang gebracht werden können. Hierbei können aufgrund tarifrechtlicher Vorgaben monetäre Aspekte eine begrenzte Rolle spielen. Vielmehr sind vor allem die Faktoren Arbeitszeitgestaltung, Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege sowie die Gesunderhaltung am Arbeitsplatz und Integration in den Mitarbeiter- und Führungsalltag entscheidend. Diese Kriterien oder Rahmenbedingungen werden zu relevanten Erfolgsfaktoren, wenn es um die Motivation und Sicherstellung des personellen Bedarfes geht.

Personalverantwortliche, Leiter von Personalämtern, Personalreferenten, PE-Verantwortliche. Das Modul kann auch von externen Teilnehmern gebucht werden, die nicht den kompletten Kompaktkurs gebucht haben

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-23

Termine

12.03.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
13.03.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
360,00 €
anmelden
08.10.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
09.10.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
360,00 €
Berlin
 
anmelden
18.03.2021 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
19.03.2021 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
360,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in