Modul eines Kompaktkurses
Code PEK100-4
Themenbereich: Personalwesen

Modulare Fortbildung für Personalentwickler - Modul 4: Grundlagen und Instrumente der Personalentwicklung in der öffentlichen Verwaltung

Schwerpunkte

  • Personalentwicklung: Was ist das überhaupt?
  • Ziele der Personalentwicklung
  • Phasen der Laufbahnentwicklung und deren Konsequenzen für die Personalentwicklung
  • Methoden zur Feststellung des Personalentwicklungsbedarfs (u. a. Potenzialanalysen)
  • Personalentwicklungsinstrumente: Wann ist was wo sinnvoll?
  • Entwicklung von Führungskompetenzen
  • Wie stellt man am Ende die Wirksamkeit der Personalentwicklung fest?

Mit der Personalauswahl werden die grundsätzlich richtigen Mitarbeiter an Bord geholt. Aufgabe der Personalentwicklung ist es dafür zu sorgen, dass die Mitarbeiter hinsichtlich ihrer Kompetenzen stets in der Lage sind, die Arbeitsanforderungen erfolgreich zu bewältigen. Wissen, Fertigkeiten, Arbeitsmethoden und viele andere Kompetenzen der Mitarbeiter sollen gefördert und optimiert werden. In der Veranstaltung lernen die Teilnehmer, wie Personalentwicklung im öffentlichen Sektor sachgerecht geplant und durchgeführt wird. Sie erfahren, wie der individuelle Personalentwicklungsbedarf festgestellt werden kann und darauf aufbauend verschiedene Maßnahmen der Kompetenzentwicklung geplant werden können. Dazu lernen sie das breite Spektrum der Personalentwicklungsinstrumente kennen. Zudem werden die Teilnehmer nach der Veranstaltung in der Lage sein, die Wirksamkeit von einzelnen Instrumenten der Personalentwicklung zu ermitteln.

Personalverantwortliche, Leiter von Personalämtern, Personalreferenten, PE-Verantwortliche. Das Modul ist nur die Teilnehmer des Kompaktkurses vorgesehen. Andere Interessenten buchen bitte das Seminar „Personalentwicklung im öffentlichen Dienst - Grundlagen und Instrumente“ ( Code: PEA067 ).

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-23

Termine

19.12.2019 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
20.12.2019 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
360,00 €
anmelden
18.06.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
19.06.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
360,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in