Fachseminar
Code JUE047
Themenbereich: Kita-Bereich

Örtliche Zuständigkeit und Kostenerstattung für die Kindertagesbetreuung

Schwerpunkte

  • Örtliche Zuständigkeit (§§ 86 ff. SGB VIII)
  • Grundregel (§ 86 SGB VIII)
  • Verpflichtung zum vorläufigen Tätigwerden
  • Definition grundlegender Rechtsbegriffe z.B. gewöhnlicher Aufenthalt, Personensorge, vor Beginn der Leistung
  • Kostenerstattung (§§ 89 ff. SGB VIII)
  • Erstattungsanspruch bei:
    • bei Zuständigkeit nach § 86 Abs. 6 SGB VIII
    • bei vorläufiger Leistungsverpflichtung
    • wegen Schutzes des Einrichtungsortes
  • Umfang der Kostenerstattung
  • Fristen (§§ 111, 113 SGB X)

Ziel des Seminars ist die Darstellung der Regelungen, bezogen auf den Bereich Kindertagesbetreuung sowie die einschlägige Rechtsprechung. Die Regelungen des SGB VIII zur örtlichen Zuständigkeit (§§ 86 ff.) und Kostenerstattung (§§ 89 ff.) gelten grundsätzlich auch für den Bereich der Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege. Dabei werden die grundlegend wichtigen Rechtsbegriffe sowie die für den Nachweis wichtigen Unterlagen besprochen. Anhand von Übungsfällen und im gegenseitigen Austausch vertiefen die Teilnehmenden die Inhalte. Die Kostenbeteiligung (§ 90) ist nicht Bestandteil des Seminars.

Beschäftigte der Wirtschaftlichen Jugendhilfe im Bereich Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege

Mitzubringendes Arbeitsmittel: aktuelle Textausgabe SGB VIII (wenn vorhanden)

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Anja Miatke gern zur Verfügung.

Allgemeines

Dieses Webinar wird mit Zoom durchgeführt. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit der verbindlichen Einladung. Diese wird an die angegebene E-Mail-Adresse des/der Teilnehmenden verschickt. Sie erwerben mit der Buchung einen Teilnahmeplatz. Das Betreten des virtuellen Schulungsraums ist bereits 15 Minuten vor Start der Online-Schulung möglich.

technische Mindestanforderungen

  • PC, Laptop oder mobiles Endgerät mit stabiler Internetverbindung
  • Headset
  • Wir empfehlen die Installation der kostenfreien Zoom-App. Alternativ ist die Teilnahme bei Zoom auch über den Browser (Microsoft Edge, Internet Explorer 11 oder Chrome) möglich.

Haben Sie Bedenken bezüglich Ihrer Technik? Wir empfehlen vor der Online-Schulung den kostenfreien System-Test zu absolvieren, um zu überprüfen, ob Ihr Endgerät korrekt eingerichtet ist. Nutzen Sie dazu folgenden Link:


Datenschutzinformationen für Teilnehmer an Online-Meetings (ZOOM) Datenschutzinformation als PDF öffnen

Ihre Vorteile

Zertifikat
Sie erhalten ein qualifiziertes Teilnahme-Zertifikat
Schulungsunterlagen
Bereitstellung aussagekräftiger Seminarunterlagen zum Download.
Zertifiziert und qualifiziert
Wir sind zertifiziert nach AZAV und DIN EN ISO 9001:2015 und setzen ausschließlich erfahrene und erprobte Lehrkräfte ein.
Interaktiv + live
Interaktive Beteiligungsmöglichkeiten: Stellen Sie Ihre Fragen live per Webcam und Mikrofon.

Termine

CODE 1203JUE047
03.12.2024
09:30 bis 15:00 Uhr
250,00 €
Online (Zoom)
 
Online
anmelden
CODE 0310JUE047
10.03.2025
09:30 bis 15:00 Uhr
250,00 €
Online (Zoom)
 
Online
anmelden
CODE 0924JUE047
24.09.2025
09:30 bis 15:00 Uhr
250,00 €
Online (Zoom)
 
Online
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als Firmenschulung durch.

Inhouse Schulung anfragen