Fachseminar
Code GWEFKB230

So reduzieren Sie Störungen am Arbeitsplatz und grenzen sich besser ab

Schwerpunkte

  • Der Sägeblatt-Effekt
  • Zeitfresser aufspüren
  • Störungen und Unterbrechungen reduzieren
  • Methoden, um besser Nein sagen zu können
  • Ich-Botschaften formulieren

In diesem Online-Seminar analysieren die Teilnehmer ihren Arbeitsalltag und finden heraus, welche Störungen und Unterbrechungen dazu führen, dass sie häufig mit den eigenen Aufgaben in Verzug geraten. Es werden gemeinsam Lösungsmöglichkeiten erarbeitet, um dies zu ändern. Außerdem lernen Sie sich besser gegenüber Kollegen und Vorgesetzten abzugrenzen. Dazu werden konkrete Formulierungen erarbeitet. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von Kommunales Bildungswerk e.V. und GIBT Colleg e.V.

Vorgesetzte, Sachbearbeiter, Sekretariatsmitarbeiter, Selbständige und Projektleiter, die den Stress an ihrem Arbeitsplatz verringern möchten.

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Termine

19.07.2022 (Di)
11:00 bis 12:30 Uhr
225,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
23.09.2022 (Fr)
11:00 bis 12:30 Uhr
225,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
01.02.2023 (Mi)
11:00 bis 12:30 Uhr
225,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in