Fachseminar
Code WEBEE180
Themenbereich: Betreuungsrecht

Rechtliche Herausforderung für den Betreuer bei Vermüllung der Wohnung durch den Betreuten bei nichtvorhandener Änderungsbereitschaft

Schwerpunkte

  • Darstellung des mietrechtlichen Zusammenhanges bei Vermüllung
  • Aufgaben des Betreuers bei Vermüllung
  • Rechtliche Grenzen des Betreuers
  • Zivil- und strafrechtliche Gefahren für den Betreuer
  • Prüfungsschemata und Argumentationslinien

Ziel des Seminars ist es, die rechtliche Situation bei Vermüllung der Wohnung durch den Betreuten bei nichtvorhandener Änderungsbereitschaft darzustellen und dem Betreuer Argumente zu geben in der Auseinandersetzung mit Vermieter, Betreuungsgericht und sonstigen Beteiligten. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von GIBT Colleg e. V. und dem Kommunalen Bildungswerk e. V.

Betreuer, sonstige Interessenten, z.B. Mitarbeiter der Sozialberatung, Vermieter

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Termine

13.12.2022 (Di)
10:30 bis 12:00 Uhr
165,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
15.05.2023 (Mo)
13:00 bis 14:30 Uhr
165,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
10.08.2023 (Do)
11:00 bis 12:30 Uhr
165,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
04.12.2023 (Mo)
13:00 bis 14:30 Uhr
165,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in