Fachseminar
Code WEBEB079
Themenbereich: Betreuungsrecht

Vorsicht Haftungsgefahren! Die Krankenversicherung für den Betreuten - Gefahren für den Betreuer

Schwerpunkte

  • Darstellung des gesetzlichen Krankenversicherungssystems
  • Haftungsfallen
  • Vermeidung der Haftungsfallen, vorsorgliches Vorgehen
  • "Rettungsanker", wenn doch etwas schief gegangen sein könnte

Ziel des Seminars ist es, die wesentlichen Gefahren rund um die gesetzliche Krankenversicherung des Betreuten für den Betreuer darzustellen und effektive Haftungsvermeidung aufzuzeigen. Gefahren könnten beispielsweise Nicht-Versicherung oder Schadensersatzansprüche des Sozialhilfeträgers gegen den Betreuer sein. Es wird das Krankenversicherungssystem genauer erläutert und zudem Lösungsansätze gegeben, an welche Stellen sich Betreuer im Schadensfall wenden können. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von GIBT Colleg e. V. und dem Kommunalen Bildungswerk e. V.

Betreuer, sonstige Interessenten, z.B. Mitarbeiter der Sozialberatung

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Termine

24.04.2023 (Mo)
14:30 bis 16:00 Uhr
165,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
11.08.2023 (Fr)
11:00 bis 12:30 Uhr
165,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
04.12.2023 (Mo)
11:00 bis 12:30 Uhr
165,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in