Workshop
Code

Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) - das Werkstättenrecht des SGB IX

Schwerpunkte

  • Das Werkstättenrecht des SGB IX:
    • Eingangsbereich
    • Berufsbildungsbereich
    • Arbeitsbereich
  • Werkstattempfehlungen der Bundesarbeitsgemeinschaft der überörtlichen Träger der Sozialhilfe
  • Aufgabenstellung und Bedeutung der Fachausschüsse der Werkstätten
  • Voraussetzungen und Maßnahmen zum Übergang von Menschen mit Behinderung aus Werkstätten auf den allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Hilfen für Menschen mit Behinderung nach dem Übergang aus der Werkstatt auf den allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Persönliches Budget nach § 57 SGB XII und § 17 SGB IX

Bundesweit arbeiten ca. 200.000 Menschen mit Behinderungen in nach dem SGB IX anerkannten Werkstätten. Der Workshop hat das Ziel, vertiefte Kenntnisse über das Werkstättenrecht des SGB IX sowie die praktische Umsetzung durch Regelungen der Rehabilitationsträger und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für Menschen mit Behinderung zu vermitteln. Von besonderer Bedeutung sind hierbei die Anwendung der Werkstattempfehlungen der Bundesarbeitsgemeinschaft der überörtlichen Träger der Sozialhilfe, das Rahmenprogramm für das Eingangs­verfahren und den Berufsbildungsbereich in Werkstätten sowie die gemeinsamen Arbeitshilfen für die Arbeit der Fachausschüsse in Werkstätten. Änderungen durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) werden berücksichtigt. Auf das Seminar Code: SOC185 wird hingewiesen.

Mitarbeiter aus Gesundheits- und Sozialämtern, von Beratungsstellen für Menschen mit Behinderung sowie aus gemeinsamen Servicestellen nach dem SGB IX, aus kommunalen Behinderteneinrichtungen und von Sozialpsychiatrischen Diensten; Betreuer

SGB IX, WVO, SGB XII, Werkstattempfehlungen

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Thomas Hallmann gern zur Verfügung.

Telefon: 030 - 293350 - 108

Termine

11.04.2019 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
12.04.2019 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular

* Der Themenwunsch/Seminarcode muss angegeben werden

Absender/in

* Der organisatorische Ansprechpartner muss angegeben werden
* Die Firma muss angegeben werden
* Die Straße muss angegeben werden
* Die Postleitzahl muss angegeben werden
* Der Ort muss angegeben werden
* Die Telefonnummer muss angegeben werden
* Die E-Mail-Adresse muss angegeben werden