Kompaktseminar
Code GWEBFA027N

Systematische Einführung in die Bauvergabe in fünf Modulen - Module 1 bis 5

Schwerpunkte

  • Modul 1 - Grundlagen der Bauvergabe:
    • Warum Vergaberecht? Historische Grundlagen
    • Struktur und Aufbau des Vergaberechts
    • Anwendungsbereich des Vergaberechts
    • Prinzipien
    • Systematischer Überblick
  • Modul 2 - Vorbereitung von Bauvergaben Teil 1:
    • Bedarfsermittlung
    • Wahl der Verfahrensart
    • Formulare
    • Interessenbekundungsverfahren
  • Modul 3 - Vorbereitung von Bauvergaben Teil 2:
    • Erstellung der Vergabeunterlagen
    • Grundlagen
    • Leistungsbeschreibung
    • Lose
    • Zuschlagskriterien
    • Eignung
  • Modul 4 - Durchführung von Bauvergaben Teil 1:
    • Grundlagen
    • E-Vergabe
    • Auftragsbekanntmachung und Teilnahmewettbewerb
    • Angebotsphase
  • Modul 5 - Durchführung von Bauvergaben Teil 2:
    • Prüfung und Wertung
    • Zuschlag und Pflichten
    • Ressourcenoptimierte Bauvergabe (Grundlegendes
    • Organisation
    • IT
    • Legale Tricks
    • Checkliste

Kommunen gehören zu den Hauptauftraggebern im Bauwesen. Dabei stehen kleinere und mittlere Kommunen vor der Herausforderung die komplexen und sich stets dynamisch verändernden Regelungen des Vergaberechts mit oft geringen Ressourcen zu bewältigen. Ziel der Seminarreihe ist es, ein Grundgerüst für die Bauvergabe zu vermitteln und Möglichkeiten für Prozessoptimierungen aufzuzeigen, um auch mit eingeschränkten Kapazitäten eine rechtssichere Bauvergabe zu ermöglichen. Die Module geben dem Vergabepraktiker die Möglichkeit, gezielt einzelne Bereiche zu vertiefen oder den gesamten Verfahrensablauf in kurzen Einheiten in seinen Arbeitsalltag zu integrieren. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Kommunalen Bildungswerks e. V. und GIBT Colleg e. V.

(Neue) Mitarbeiter und Entscheidungsträger im Beschaffungs- und Vergabewesen bei kleinen / mittleren öffentlichen Auftraggebern / Kommunen, die sich in systematischer Form Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Vergabe von Bauleistungen aneignen wollen.

VOB/A

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Termine

08.06.2022 (Mi)
13:00 bis 14:30 Uhr
10.06.2022 (Fr)
13:00 bis 14:30 Uhr
15.06.2022 (Mi)
13:00 bis 14:30 Uhr
16.06.2022 (Do)
13:00 bis 14:30 Uhr
17.06.2022 (Fr)
13:00 bis 14:30 Uhr
Achtung Termine nicht zusammenhängend !
700,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
07.09.2022 (Mi)
13:00 bis 14:30 Uhr
14.09.2022 (Mi)
13:00 bis 14:30 Uhr
16.09.2022 (Fr)
13:00 bis 14:30 Uhr
21.09.2022 (Mi)
13:00 bis 14:30 Uhr
23.09.2022 (Fr)
13:00 bis 14:30 Uhr
Achtung Termine nicht zusammenhängend !
700,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
02.11.2022 (Mi)
13:00 bis 14:30 Uhr
04.11.2022 (Fr)
13:00 bis 14:30 Uhr
09.11.2022 (Mi)
13:00 bis 14:30 Uhr
11.11.2022 (Fr)
13:00 bis 14:30 Uhr
14.11.2022 (Mo)
13:00 bis 14:30 Uhr
Achtung Termine nicht zusammenhängend !
700,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in