Spezialseminar
Code WEBFA106

Vorabinformation nach § 134 GWB - Inhalt, Fallstricke und Gestaltungsspielräume

Schwerpunkte

  • Überblick über die Vorschrift des § 134 GWB
  • Umfang der Informationspflichten
  • Gründe der Nichtberücksichtigung
  • Frühester Zeitpunkt des Vertragsschlusses
  • Adressatenkreis der Vorabinformation
  • Form und Übermittlungswege
  • Rechtsfolgen eines Verstoßes gegen die Vorabinformationspflicht
  • Rechtsschutz bei Verstößen gegen die Vorabinformationspflicht
  • Vorabinformationspflicht im Unterschwellenbereich

Im Webinar wird erläutert, was Vergabestellen im Anschluss an Oberschwellenvergaben im Hinblick auf die Abfassung und Versendung einer rechtssicheren Vorabinformation nach § 134 GWB zu beachten haben. Die Teilnehmer erfahren, welche Fallstricke bestehen und wie sie die entsprechenden Klippen souverän umschiffen. Besonderer Wert wird auf das Aufzeigen und Ausnutzen von Gestaltungsspielräumen sowie die Erörterung von taktischen Überlegungen hinsichtlich des Inhalts der Vorabinformation gelegt. Ferner werden Empfehlungen hinsichtlich der Wahl des Übermittlungswegs auf Grundlage der aktuellen Vergaberechtsprechung gegeben. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von GIBT Colleg e.V. und Kommunales Bildungswerk e.V.

Mitarbeiter von Vergabestellen und Einkaufsabteilungen, Berater von öffentlichen Auftraggebern, sonstige Interessenten

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Termine

13.12.2022 (Di)
11:00 bis 12:30 Uhr
175,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
07.03.2023 (Di)
11:00 bis 12:30 Uhr
175,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
13.06.2023 (Di)
11:00 bis 12:30 Uhr
175,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
12.09.2023 (Di)
11:00 bis 12:30 Uhr
175,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
12.12.2023 (Di)
11:00 bis 12:30 Uhr
175,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in