Fachseminar
Code FKB026
Themenbereich: Personalwesen

Grundlagenwissen TVöD-VKA/ Bund und TV-L für Recruiter

Schwerpunkte

  • Gestaltungsmöglichekiten bei der Eingrupierung (Stufenfestsetzung bei Neu- oder Wiedereinstieg, Ermessensleitungen)
  • Befristungsrecht im öffentlichen Dienst inkl. Führung auf Zeit und Führung auf Probe
  • Teilzeitrecht im öffentlichen Dienst
  • Grundlagen des Urlaubsrechts
  • Wesentliche Aspekte des Nebentätigkeitsrechts

Ziel des Seminars ist es, das wesentliche tarifvertragliche Wissen für Recriuter zu vermitteln, damit grundlegende Fragen von interessierten Bewerbenden bereits in den Anbahnungsgesprächen kompetent beantwortet werden können. Recruiter sind die ersten Ansprechpersonen einer öffentlichen Verwaltung bei der Gewinnung von neuen Mitarbeitenden. Sie werden im Rahmen der ersten Telefonate und Gespräche nicht nur mit Fragen zur Stelle und den fachlichen Aspekten konfrontiert. Auch Fragen zur möglichen Vergütung (Verhandlingsspielraum bei der Eingruppierung), zum Urlaub, einer möglichen Teilzeitbeschäftigung oder Fragen nach Sabbaticals sind mittlerweile selbstverständlich. Somit müssen Recruiter neben fachlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle ebenso Grundkenntnisse der Tarifverträge im öffentlichen Dienst (TVöD-Bund/ VKA und TV-L) aufweisen.

Recruiter bzw. Mitarbeitende in der Personalgewinnung in den Personalverwaltungen des öffentlichen Dienstes

, TVöD-VKA/Bund oder TV-L

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Termine

CODE 0819FKB026
19.08.2024
10:00 bis 16:30 Uhr
270,00 €
Hybrid
online
Präsenz
CODE 0401FKB026
01.04.2025
10:00 bis 16:30 Uhr
270,00 €
Hybrid
online
Präsenz
CODE 1027FKB026
27.10.2025
10:00 bis 16:30 Uhr
270,00 €
Hybrid
online
Präsenz

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als Firmenschulung durch.