Code FKA078

ROMI-Methode®: Agiler Werkzeugkasten für Risikoanalyse sowie Krisen- und Korruptionsprävention Neu

Schwerpunkte

Online-Seminar (1 Tag)

  • ROMI-Methode®: Funktionsweise, Einsatzmöglichkeiten und Wirksamkeit in verschiedenen Bereichen wie Risiko- und Krisenmanagement, Personalwesen und Recruiting sowie Compliance

Workshop (2 Tage)

  • Vertiefung der ROMI-Methode ® durch die praktische Anwendung auf reale Szenarien und Fallstudien, die von den Teilnehmenden eingebracht werden
  • Entwicklung von Strategien zur Risikominimierung, Krisenprävention und Entscheidungsfindung in interaktiven Gruppenarbeiten

In unbeständigen und unsicheren Zeiten bietet die ganzheitliche, vielseitig anwendbare ROMI-Methode® agile Werkzeuge zur Analyse von Risiken, deren Minimierung und proaktiver Bewältigung. Die ROMI-Methode® (Raise Awareness - frühes Identifizieren von Chancen und Risiken; Organize - Priorisierung und Datenanalyse; Manage - Adaptives Fallmanagement und Prävention; Intelligence/Investigate - Strategieevaluation) ist nachrichtendienstlich erprobt und basiert auf den jahrzehntelangen Erfahrungen des Dozenten in Spezialeinheiten der Polizei, bei Sicherheitsbehörden und beim Nachrichtendienst. Das Training wird als Blended-Learning-Konzept bestehend aus einem eintägigen Online-Seminar und einem zweitägigen Präsenz-Workshop angeboten. Ziel des Trainings ist es, die Grundlagen der ROMI-Methode® und ihre Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen beruflichen Kontexten zu vermitteln (Online-Seminar) und anschließend im Workshop deren Anwendung durch die interaktive Arbeit an realen Fallbeispielen zu üben. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit konkrete Praxisfälle während des Workshops zu bearbeiten. Das Mitbringen eigener Fälle ist erwünscht. Dem Austausch von Erfahrungen und Lösungsansätzen unter den Teilnehmenden wird viel Raum gegeben.

Compliance- und Personalverantwortliche, Krisenmanager:innen und Führungskräfte, insbesondere aus den Bereichen Sicherheits- und Krisenmanagement, die ihre Fähigkeiten im analytischen Denken und in der strategischen Entscheidungsfindung weiterentwickeln möchten

eigene Praxisfälle, falls vorhanden

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Josefine Oley gern zur Verfügung.

Termine

CODE 0923FKA078-BL
23.09.2024
10:00 bis 16:30 Uhr
595,00 €
Blended
anmelden
CODE 0124FKA078-BL
24.01.2025
10:00 bis 16:30 Uhr
595,00 €
Blended
anmelden
CODE 1002FKA078-O-BL
02.10.2025
10:00 bis 16:30 Uhr
665,00 €
Frankfurt am Main oder Online (Zoom)
Veranstaltungsort in Nähe des Hauptbahnhofs wird noch bekannt gegeben
Frankfurt am Main
Blended
anmelden