Spezialseminar
Code FKB239A

Persönlichkeitsmodelle - Anwendung und Nutzen in der Teamentwicklung Neu

Schwerpunkte

  • Wie Persönlichkeitsmodelle für die Teamentwicklung genutzt werden können
  • Mit Hilfe von Persönlichkeitsmodellen mehr Verständnis für sich und andere schaffen und den Umgang von Teammitgliedern untereinander fördern
  • Unterschiedliche Verhaltensstile im Team erkennen und verstehen
  • Unterschiedliches Kommunikationsverhalten einschätzen und wirkungsvolle Gespräche führen können
  • Bedeutung der Lebensmotive für die Teamentwicklung
  • Ressourcen im Team aktivieren und Potenziale erkennen

Ziel des Seminars ist es, zu lernen und zu erleben, wie die Arbeit mit Persönlichkeitsmodellen sinnvoll für die Teamentwicklung genutzt werden kann. Die Persönlichkeit jedes Menschen beeinflusst in signifikanter Weise das Zusammenwirken im Team - Kommunikation, Teamdynamik, Gestaltungswillen und Konfliktpotenzial mit inbegriffen. Ebenso wirkt jede Persönlichkeit nach innen und hat Einfluss auf die individuelle Fähigkeit, mit möglichen Veränderungen umzugehen. Persönlichkeitsmodelle sind leicht zu verstehen und anzuwenden. Sie eignen sich optimal dazu, Teamentwicklungs-Prozesse mitzugestalten und zu begleiten. Denn sie helfen, sich selbst und andere Teammitglieder besser verstehen und hierdurch wirkungsvoller miteinander kommunizieren und umgehen zu können. Die Teilnahme am Seminar Code: FKB239 und die damit einhergehende eigene Persönlichkeitsanlalyse wird als Vorausetzung zu diesem Seminar dringend empfohlen.

Führungskräfte und Personalentwickler aus Verwaltungen und Unternehmen, Politiker

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 1006

Termine

23.10.2020 (Fr)
10:00 bis 16:30 Uhr
270,00 €
anmelden
01.04.2021 (Do)
10:00 bis 16:30 Uhr
270,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung buchen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in