Spezialseminar
Code PEA011S
Themenbereich: Personalwesen

Update für 2019 - aktuelle Änderungen im Lohnsteuerrecht, Sozialversicherungsrecht und bei den Reisekosten

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Datenschutzanpassungs- und Umsetzungsgesetz zur EU-Grunddatenschutzverordnung
  • Update zum Entgelttransparenzgesetz und Betriebsrentenstärkungsgesetz
  • Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns zum 01.01.2019
  • Neuerungen im Lohnsteuerrecht:
    • Jahressteuergesetz 2018 / Lohnsteuer-Richtlinien 2019
    • Neuer Lohnsteuertarif 2019 und Kindergelderhöhung
    • Neuer Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersversorgung ab 01.01.2019
    • Abbau des Solidaritätszuschlags
  • Auslaufen der Übergangsregelung für die Bescheinigung des Großbuchstabens „M“
  • Dokumentation aller Sachbezüge geldwerten Vorteile
  • Verzugspauschale von 40,00 EUR bei verspäteter Lohnzahlung nach § 288 Abs. 5 BGB
  • Absenkung der 44,00 EUR-Grenze auf 20,00 EUR zum 01.01.2019?
  • Dienstwagenversteuerung:
  • gesetzliche Sozialversicherung:
    • aktuelle Beitrags- und Umlagesätze
    • Rechengrößen 2019
  • Berechnung des Arbeitgeberzuschusses zur privaten und freiwilligen Krankenversicherung
  • Krankenversicherung: Paritätische Finanzierung der Zusatzbeiträge ab 01.01.2019
  • Absenkung des Beitrages zur Arbeitslosenversicherung
  • Ausweitung der Gleitzone (sog. Midi-Jobs) in den vierstelligen Bereich; Änderungen im Bereich der kurzfristigen Beschäftigung zum 01.01.2019
  • Reisekostenrecht: Fortbildungsmaßnahmen: Wann entsteht eine 1. Tätigkeitsstätte
  • Arbeitslohnaufteilung bei gemischt veranlassten Incentive-Reisen
  • Steuerliche Behandlung der Entschädigung bei Verspätungen von Bahn und Flügen
  • Sachzuwendungen; § 37b EStG; Sachbezugswerte ab 2019
  • Ergänzung des BMF-Schreibens bezüglich Aufmerksamkeiten, Verlosungen
  • Aktuelle Verwaltungsmeinung zur Zusätzlichkeitserfordernis, Eintrittskarten

Die Arbeit im Personalbereich erfordert die Kenntnis und rechtssichere Umsetzung aller relevanten Reformen und Gesetzesänderungen, die für 2019 anstehen. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über sämtliche gesetzliche Neuerungen im Lohnsteuer-, Reisekosten- und Sozialversicherungsrecht und wissen frühzeitig, wie die Verwaltung die gesetzlichen Neuregelungen auslegen wird. Zudem wird der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander einen breiten Raum einnehmen.

Sachbearbeiter aus Personalabteilungen, der Lohn- und Gehaltsabrechnung, der Reisekostenstellen und der Buchhaltung; Mitarbeiter der Personalverwaltungen, die ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen wollen

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-23

Termine

09.12.2019 (Mo)
10:00 bis 16:00 Uhr
245,00 €
Berlin
 

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in