Spezialseminar
Code FRA015
Themenbereich: Friedhofswesen

Die rechtssichere Kalkulation der Friedhofsgebühren

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Grundlagen der Gebührenerhebung
  • Grundlagen der Kostenrechnung:
    • allgemeine Rechtsgrundlagen
    • kommunalabgabenrechtliche Grundlagen
    • Begriff der Kosten
    • Instrumente der Kostenrechnung
  • Kostenartenrechnung:
    • fixe und variable Kosten
    • Einzel- und Gemeinkosten
    • Werkstoffkosten
    • Personalkosten
    • Fremdleistungskosten/Dienstleistungskosten
    • kalkulatorische Kosten
    • kalkulatorische Abschreibungen
    • kalkulatorische Zinsen
  • Kostenstellenrechnung mithilfe des Betriebsabrechnungsbogens:
    • Kostenstellen im Friedhofswesen
    • der Betriebsabrechnungsbogen
  • Kostenträgerrechnung:
    • Begriff und Grundlagen der Kostenträgerrechnung
    • Grundlagen verschiedener Kalkulationsverfahren
    • Ermittlung der Zahl der Leistungseinheiten
    • Arbeitsschritte zur Kostenverrechnung auf die Kostenträger

Die Kalkulation der Friedhofsgebühren stellt viele Kommunalverwaltungen vor erhebliche Schwierigkeiten. Die Kommunalabgabengesetze fordern eine rechtssichere und betriebswirtschaftlich exakte Kalkulation. Hierfür sind umfassende finanzielle und betriebswirtschaftliche Kenntnisse erforderlich. Das Ziel des Seminars besteht darin, die Teilnehmer unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung und der aktuellen Rechtsentwicklung zu befähigen, selbstständig die Gebührenkalkulation für den Friedhof zu erstellen. Es wird empfohlen, auch das Seminar zum Friedhofsrecht Code: FRA010 zu besuchen.

Führungskräfte und Sachbearbeiter von Friedhofsverwaltungen, die sich systematisch und fundiert mit den rechtlichen, betriebs- und finanzwirtschaftlichen Grundlagen des Friedhofs- und Bestattungswesens sowie ihrer praktischen Umsetzung vertraut machen wollen; weitere Bedienstete von Kommunalverwaltungen, die Aufgaben auf den genannten Gebieten wahrzunehmen haben.

Friedhofssatzung, Friedhofsgebührensatzung, Friedhofsgesetz des Landes, KAG des Landes, Taschenrechner

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Elena Baal gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 107

Termine

28.09.2020 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
29.09.2020 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
410,00 €
anmelden
15.04.2021 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
16.04.2021 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
420,00 €
anmelden
19.10.2021 (Di)
09:00 bis 16:30 Uhr
20.10.2021 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
420,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in