Fachseminar
Code FUB176

Lebensmittelhygiene und HACCP-Anforderungen in Kitas und Ganztagseinrichtungen rechtssicher umsetzen. Der richtige Umgang mit Lebensmitteln in der Praxis.

Schwerpunkte

  • HACCP-Konzept - Gefahrenanalyse und das Ermitteln kritischer Lenkungspunkte
  • Einkauf, Wareneingang und Lagerung
  • Verarbeitung von Kritischen Lebensmitteln
  • Umgang mit dem Kritischen Temperaturbereich
  • Reinigung und Desinfektion in der Küche
  • Dokumentation (Temperaturkontrollen, Aufbewahrungspflichten)
  • Rückstellproben
  • Anforderungen an Frisch- und Umverteilerküchen
  • Vorkommen, Risiken und Umgang mit pathogenen Keimen

Die sichere und gesundheitsfördernde Betreuung und Versorgung von Kindern in Gemeinschaftseinrichtungen ist an klare gesetzliche Vorgaben gebunden. Ein HACCP-Konzept basiert auf Gefahrenanalyse und Beherrschung der Gefahren. Krankheitserregende Keime können z. B. eine solche Gefahr darstellen. Dieses Seminar vermittelt die rechtlichen Grundlagen sowie aktuelle gesetzliche Anforderungen. Möglichkeiten zur sachgemäßen Umsetzung in der Einrichtung werden erläutert. Schwerpunkt ist die Küchen- und Kochhygiene sowie Wareneingang und -lagerung. Mit der Teilnahme an dem Seminar die jährlichen Schulungsanforderungen erfüllt. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von GIBT Colleg e. V. und dem Kommunalen Bildungswerk e. V.

Leitungen, Hygienebeauftragte, Mitarbeiter aus Küche und Hauswirtschaft, Mitarbeiter im Bereich Zubereitung und Verteilung von Speisen (in Einrichtungen), Mitarbeiter im Qualitätsmanagment von Trägern.

Das Seminar ist sowohl geeignet für Teilnehmer mit mehrhähriger Erfahrung als auch mit Grundkenntnissen.

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Termine

29.09.2022 (Do)
10:00 bis 13:00 Uhr
115,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
16.11.2022 (Mi)
13:00 bis 16:00 Uhr
115,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in