Kompaktseminar in drei Teilen - Teil I
Code WEBFA060K-1

Grundlagen der Unterschwellenvergabeordnung - UVGO - (I) 09 - 10.30 Uhr - Vergaberecht: allgemeine Bestimmungen, Vergabeverfahren, Vergabeinstrumente (§§ 1-20 der Unterschwellenvergabeverordnung)

Schwerpunkte

  • Aufbau des öffentlichen Vergabrechts in Deutschland
  • Gliederung der UVgO
  • Bedeutung der UVgO für Zuwendungsempfänger
  • Grundsätze der Vergabe.
  • Mitwirkung Dritter an der Vorbereitung des Vergabeverfahrens
  • Dokumentation
  • Verschiedene Vergabeverfahren
  • Vergaberinstrumente

Das Ziel dieses Online-Seminars besteht darin, das öffentliche Vergaberecht in Deutschland, seine Grundsätze sowie die in der Unterschwellenvergabeordnung zugelassenen Verfahrensarten, besondere Methoden und Instrumente in Vergabeverfahren vorzustellen, um eine sachgerechte Anwendung der §§ 1-20 der Unterschwellenvergabeverordnung zu ermöglichen. Das Kompaktseminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von Kommunales Bildungswerk e.V. und GIBT Colleg e.V.

Personen im öffentlichen Dienst und bei Zuwendungsempfängern, die bei ihrem Arbeitgeber mit der Beschaffung von Waren und Dienstleistungen beauftragt sind und die dafür erforderlichen Grundlagen benötigen.

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Termine

CODE 0228WEBFA060K-1-G
28.02.2024
09:00 bis 10:30 Uhr
145,00 €
Hybrid
online
Präsenz
CODE 0904WEBFA060K-1-G
04.09.2024
09:00 bis 10:30 Uhr
145,00 €
Hybrid
online
Präsenz