Workshop
Code FKB169

Gesunde Fehlerkultur etablieren - lösungsorientiert denken und handeln

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Hintergrund: Warum wir Fehler machen und machen sollten
  • Adäquate Einordnung von Fehlern: Abgrenzung fachlicher Fehler, rechtlicher Verstoß, Fehlverhalten
  • Bewertung von Fehlerfolgen und -risiken
  • Handlungsschritte zum Etablieren einer gesunden Fehlerkultur: von der Fehleranalyse zur kreativen Lösung
  • Bedeutung wertschätzender Kommunikation beim konstruktiven Umgang mit Fehlern
  • Besonderheiten von Fehlerkultur bei digitaler Zusammenarbeit
  • Kluges Fehlermanagement: Fehler sachlich bewerten, kognitiv bearbeiten, emotional verarbeiten
  • Werkzeugkoffer für den eigenen Umgang mit Fehlern

Ziel des Workshops ist es, Führungskräfte für die Vorteile und Möglichkeiten einer gesunden Fehlerkultur zu sensibilisieren und gemeinsam Strategien für ein kluges Fehlermanagement zu entwickeln. Es wird aufgezeigt, welche persönliche Haltung und welche Handlungsschritte für einen kreativ-lösungsorientierten Umgang mit (eigenen) Fehlern hilfreich sind, um deren Entwicklungs- und Veränderungspotenzial optimal nutzen zu können. Denn: Fehler gehören zum (beruflichen) Alltag, und sie passieren jedem! Unterschiedlich hingegen ist der Umgang mit ihnen: vertuschen, tabuisieren, bestrafen - oder analysieren, daraus lernen und sich selbst und die Arbeit in der eigenen Organisation/im eigenen Team entwickeln. Im Workshop wird der Nutzen einer weitblickenden Fehlerkultur anhand zahlreicher praxistauglicher Übungen erfahrbar gemacht.

Führungskräfte, die die Fehlerkultur in ihrer Organisation/ihrem Team verändern möchten

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Termine

27.10.2021 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
295,00 €
Hybrid
online
Präsenz
06.05.2022 (Fr)
10:00 bis 16:30 Uhr
295,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz
21.10.2022 (Fr)
10:00 bis 16:30 Uhr
295,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in