Fachseminar
Code HKA012

Derivateinsatz auf kommunaler Ebene - Rechtsgrundlagen, Chancen und Risiken Neu

Schwerpunkte

  • Rechtsgrundlagen der Derivatnutzung
  • Wirtschaftliche Bewertung von Derivaten
  • Rechtsprechung und Literatur
  • Entwicklung eines enumerativen Katalogs

Nach Abschluss des Seminars sind die Teilnehmer in der Lage, den Derivateinsatz auf kommunaler Ebene umfassend einzuschätzen und eine rechtssichere Prüfung der Zulässigkeit einzelner derivativer Finanzinstrumente durchzuführen.

Mitarbeiter der Gemeinden und Gemeindeverbände, die mittelbar wie unmittelbar mit kommunalen Derivaten befasst sind

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Termine

31.03.2020 (Di)
10:00 bis 16:30 Uhr
235,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in