Spezialseminar
Code BEA056
Themenbereich: Betreuungsrecht

Aktuelle Rechtsprechung zum Betreuungsrecht

Schwerpunkte

  • Betreuerbestellung
  • Auswahl des Betreuers
  • Pflichten des Betreuers
  • Betreuungsgerichtliche Genehmigungen
  • Behandlungsabbruch
  • Unterbringung
  • Vergütung

Ziel des Spezialseminars ist es, den Teilnehmern einen Überblick über die Entwicklung des Betreuungsrechts in der Rechtsprechung zu geben. Im Mittelpunkt stehen Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts, des Bundesgerichtshofs sowie der Oberlandesgerichte.

Betreuer, Mitarbeiter der Betreuungsbehörden, der Sozialpsychiatrischen Dienste, Verfahrenspfleger. Für die Teilnahme werden eigene praktische Erfahrungen vorausgesetzt.

BGB, FamFG

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Termine

17.05.2022 (Di)
10:00 bis 16:30 Uhr
245,00 €
Berlin
 
Präsenz
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in