Workshop
Code SOG089

Ausländer im SGB II - Workshop für Praktiker

Schwerpunkte

  • Aktuelle Entwicklungen im SGB II, AsylbLG, AufenthG, Europarecht und anderen relevanten Gesetzen
  • Auswirkungen auf die Leistungsansprüche von Ausländern
  • Probleme aus der Praxis der Antragsbearbeitung

Der Workshop wendet sich an Praktiker mit Erfahrungen aus dem Fachbereich, die idealerweise bereits das Seminar zu den Rechtsgrundlagen des Umgangs mit Ausländern im SGB II ( Code: SOG082 ) besucht haben und das hieraus erlangte Grundwissen durch die gemeinsame Bearbeitung von (auch eigenen) Sachverhalten vertiefen wollen. Es geht um die rechtlichen Weiterentwicklungen und deren Auswirkungen auf die Leistungsansprüche von Ausländern, hierbei insbesondere um die Ansprüche von Unionsbürgern. Im Workshop wird dem fachlichen Erfahrungsaustausch Zeit und Raum gegeben.

Mitarbeiter von SGB II-Behörden, die bereits über Grundkenntnisse sowie praktische Erfahrungen im Sinne des Seminars Code: SOG082 verfügen.

aktuelle Textausgaben des SGB II, AufenthG, FreizügG

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Marion Lindner gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 32

Termine

22.10.2019 (Di)
09:00 bis 16:30 Uhr
240,00 €
anmelden
09.06.2020 (Di)
09:00 bis 16:30 Uhr
235,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in