Fachseminar
Code PEA464
Themenbereich: Personalwesen

Altersteilzeit aktuell - ein personalwirtschaftliches Instrument

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Altersteilzeit nach dem Altersteilzeitgesetz - Kosten/Nutzen
  • Bei Bedarf: Ergänzende Regelungen im TV FlexAZ (Bund/Kommunen)
  • Stellschrauben für Arbeitgeber, Überforderungsklausel
  • Rechtsanspruch - arbeitsrechtlicher Gleichbehandlungsanspruch
  • Bedeutung von Kurzarbeit für die Altersteilzeit
  • Altersrenten - Voraussetzungen und Rentenabschläge
  • „Rente mit 63“ oder Altersteilzeit - Gegenüberstellung
  • Betriebliche Umsetzung - Beispiele für eine Dienst- bzw. Betriebsvereinbarung

Ziel des Seminars ist es, die rechtlichen Rahmenbedingungen und aktuellen Fragen zu beleuchten und praktische Beispiele für die betriebliche Gestaltung durch Dienst- bzw. Betriebsvereinbarungen vorzustellen. In der aktuellen Entwicklung werden Arbeitgeber - u. U. früher als geplant - Digitalisierung von Arbeitsvorgängen vorantreiben oder mit Verwaltungsumbau reagieren müssen. Um dabei schnell und erfolgreich zu sein, lohnt es sich, Interessenvertretungen frühzeitig einzubinden und Beschäftigten Angebote - auch zum vorzeitigen Ausstieg aus dem Arbeitsverhältnis - zu unterbreiten. „Altersteilzeit“ ist ein personalwirtschaftliches Anreiz-Instrument, das für einen früheren Eintritt in den „Ruhestand“ nach der geltenden Rechtslage sofort zur Verfügung steht und das die besonderen betrieblichen Belange durch ergänzende Vereinbarung mit der Arbeitnehmervertretung berücksichtigen kann.

Leiter von Haupt- und Personalämtern, Personalabteilungsleiter, Personalentwickler, Personalsachbearbeiter, Personal- und Betriebsräte

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Termine

24.02.2022 (Do)
10:00 bis 16:30 Uhr
245,00 €
Berlin
 
Präsenz
anmelden
19.10.2022 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
245,00 €
Berlin
 
Präsenz
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in