Code WEDVB340-4

Adobe Acrobat - Formulare mit Adobe Acrobat (Acrobat Pro) und eSign Neu

Schwerpunkte

  • Interaktive (ausfüllbare) PDF-Formulare neu erstellen
  • Import und Anpassung von Formularen aus anderen Anwendungen
  • Formulare digital verteilen und den Rücklauf der Formulare tracken
  • Erhaltene Formulardaten sammeln und in einer Tabelle (z. B. Excel) zusammenführen
  • Formulare ausfüllen und (digital) unterschreiben
  • Organisation digitaler Unterschriften in Adobe eSign

In diesem Online-Seminar lernen die Teilnehmer, interaktive PDF-Formulare zu erstellen - ganze Fragebögen oder vielleicht nur ein einziges Unterschriftsfeld in einem Vertrag. PDF-Formulare sind immer anwenderfreundlich, egal mit welchem Betriebssystem gearbeitet wird. Jeder kann ein PDF-Formular mit Adobe Reader ausfüllen und z. B. per E-Mail zurücksenden. Die ausgefüllten Formulare werden in einem Dateiordner gesammelt, für die Auswertung erstellt Adobe Acrobat eine übersichtliche Excel-Tabelle. Grundkenntnisse in der Nutzung von Adobe Acrobat oder der Besuch des Grundlagenseminars WEDVB340-1 werden vorausgesetzt.

Beschäftigte aller Abteilungen und Bereiche, die PDF-Dokumente bearbeiten

Zur Teilnahme an diesem Online-Seminar empfehlen wir, eine eigene Adobe Acrobat Professional-Lizenz zu verwenden. Praxistipp: Wenn Sie zunächst nur für die Seminarteilnahme eine Art Probeabonnement von Acrobat möchten: Eine kostenfreie Testversion steht Ihnen 7 Tage zur Verfügung.

Kundenservice KBW e. V.
Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.
Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Mirko Frischmuth gern zur Verfügung.

Termine

03.12.2020 (Do)
10:00 bis 13:15 Uhr
200,00 €
Online (Microsoft Teams)
anmelden
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in