Fachseminar
Code FKB136N

Changemanagement-Praxis: Veränderungen und Projekte erfolgreich umsetzen

Schwerpunkte

  • Check-up der Methoden- und Fachkompetenz für Changemanagement
  • Rahmenbedingungen und Erfolgskriterien für Change-Erfolge - Best Practices der letzten 10 Jahre aus Privatunternehmen und öffentlichen Verwaltungen
  • Unverzichtbare Führungsaufgaben zum Aufbau einer kooperativen Entwicklungsstrategie
  • Effektive Maßnahmen zur Beschleunigung und Problemlösung
  • Training erfolgreicher Changemanagement-Tools
  • Erarbeitung einer individuellen „Change-Landkarte”

Noch immer schleppen sich in vielen Verwaltungen, öffentlichen Betrieben oder anderen Organisationen Veränderungsprozesse und Reformprojekte endlos hin. Es fehlt an klaren Zielen, erkennbaren Fortschritten, einem effektiven Projektmanagement und erst Recht an interner Freude aufgrund entwickelter Lösungen. Woran liegt das? Wie gelingt es, Menschen für Neues zu begeistern und sie mitzunehmen? Auf welche Weise fördert Führungsqualität ein gelungenes Changemanagement? In diesem Seminar geht es um Vermittlung manchmal unbequemer, aber entscheidender Top-Erfolgsfaktoren, die oft ausgeblendet werden. Mit den Teilnehmern werden bewährte Instrumente zur Gestaltung von Innovationen trainiert. Es wird eine konkrete „Change-Landkarte” für die eigene Organisation erarbeitet, in der alle notwendigen Schritte zur Umsetzung enthalten sind. Am Ende steht ein konkreter Praxisnutzen: Veränderungen können souveräner und erfolgreicher gemanagt werden.

Dezernenten, Amtsleiter, Führungskräfte, Projektleiter und Entscheidungsträger aus öffentlichen Verwaltungen und anderen Organisationen, die Veränderungen zu verantworten haben

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Elena Baal gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 107

Termine

07.05.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
08.05.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
400,00 €
anmelden
16.12.2020 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
17.12.2020 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
360,00 €
anmelden
26.04.2021 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
27.04.2021 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
370,00 €
anmelden
15.11.2021 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
16.11.2021 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
410,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch.

Inhouse Schulung buchen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in