Stellenausschreibung – Wir suchen Sie als Mitarbeiter/in.

 

Veranstaltungsmanager (m/w/d) Kulturhaus Peter Edel - Pre-Opening

Einleitung

Zur Weiterentwicklung unseres Angebots sanieren wir, das Kommunale Bildungswerk e.V., das 130 Jahre alte, ehemalige Kulturhaus „Peter Edel“ in Weißensee, um ab 2020 als Bildungs- und Kulturstätte wiederzueröffnen. Ziel ist insbesondere auch die denkmalgerechte Sanierung der beiden historischen Säle als repräsentative Veranstaltungsorte unter Einbeziehung des rückwärtigen Grün- und Hofbereiches bzw. des Weißenseer Sees.
Wir befinden uns mitten in der Pre-Opening Phase und suchen eine/n erfahrene/n Veranstaltungsmanager (m/w/d) für diese einmalige und spannende Herausforderung!

Ihre Aufgaben

  • Aktive Mitarbeit von der strategischen Ausrichtung bis hin zur operativen Projektplanung und –steuerung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem bestehenden Bereichsleiter hinsichtlich des Eventkonzepts
  • Lokale und umsatzorientierte Vermarktung und Vermietung der Eventlocation für z.B. Hochzeiten, Firmenevents und öffentliche Veranstaltungen
  • Akquise von Neukunden, betreuen von Kooperationspartnern und Dienstleistern
  • Kontakt und Netzwerkpflege zu lokalen Vertretern aus Kunst, Literatur, Wirtschaft und Politik
  • Erstellen von Präsentationen
  • Markt- und Trendanalyse
  • Rechnungserstellung
  • Teilnahme an Messen, Weiterbildungen und Kongressen


Ihr Profil

  • Sie verfügen über abgeschlossenes Studium mit den Schwerpunkten Event- und Veranstaltungsmanagement oder eine Ausbildung als Veranstaltungskaufmann/ -frau.
  • Darüber hinaus bringen Sie mehrjährige, erfolgreiche Tätigkeit im Veranstaltungsbereich mit.
  • Souveränes Auftreten, sehr gute Kommunikationskompetenzen und serviceorientiertes Handeln und Eigeninitiative zeichnen Sie aus.
  • Sie besitzen eine strukturierte Arbeitsweise und sind sicher um Umgang mit Microsoft Office (insbesondere Outlook, Powerpoint und Excel)
  • Erste Führungserfahrung ist ein Plus
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, bspw. bei Bedarf an Wochenenden


Wir bieten

Raum, eigene Ideen und Konzepte zu entwickeln und eigenständig umzusetzen
Eine spannende, abwechslungsreiche Aufgabe in einem dynamischen Team
Aufgeschlossene Firmenkultur mit flachen Hierarchien
Attraktives Grundgehalt, erfolgsorientierte Boni sowie weitere Arbeitgeberleistungen (Mitarbeiter Events, zusätzliche Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten, uvm.)
Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, mögliches Eintrittsdatum) sowie Angaben zu Ihrem Gehaltswunsch per Email an: bewerbung@kbw.de.

Haben Sie Fragen?
Als Ansprechpartnerin für die Position steht Ihnen Frau Urbich gern zur Verfügung:

Frau Ulrike Urbich


Kommunales Bildungswerk e.V.
Gürtelstraße 29 a/30
10247  Berlin




Kulturhaus Peter Edel

Sekretärin (m/w/d) des Geschäftsführers

Wir suchen ab sofort eine Sekretärin (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams!

Arbeitsaufgaben:
  • Organisation aller Aufgaben des Sekretariats
  • Übernahme der internen und externen Terminkoordination des Geschäftsführers (Outlook und Buchkalender)
  • Terminkontrolle sowie proaktive Organisation
  • Nachhalten von Fristen und Wiedervorlagen
  • Übernahme des internen und externen Schriftverkehrs
  • Eigenständige Umsetzung vorgegebener Aufgabenstellungen
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen
  • Gästebetreuung
  • Überwachung des Postein- und ausganges
  • Archivierung von Unterlagen und kompletten Vorgängen sowie die Pflege des Ablagesystems

 

ARBEITSORT
Kommunales Bildungswerk e. V.
Bornitzstraße 73-75
10365 Berlin - Lichtenberg

Aussagekräftige Bewerbungen senden Sie bitte an bewerbung@kbw.de .
Stellenausschreibung - Assistenz der Geschäftsführung

Vereinsbetreuer/in zum nächst möglichen Zeitpunkt gesucht

Unter dem Dach des Kommunalen Bildungswerk e. V. arbeitet seit Mitte der 90er Jahre der Betreuungs- und Vormundschaftsverein „Betreuungswerk Berlin“. Zur Website

Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/einen Vereinsbetreuer/in. Die Aufgabe besteht in der Übernahme von rechtlichen Betreuungen nach BGB sowie in der Übernahme von Vereinsvormundschaften. Gesucht ist eine Persönlichkeit, die lebenserfahren ist und einen für die Führung der Betreuungen/Vormundschaften geeigneten Hochschulabschluss besitzt (z.B. Jurist/in – auch Dipl.-jur., Dipl.-Soz.; Dipl.-Soz.Päd.- auch Bachelor/Master, Psychologe/in, Pädagoge/Pädagogin). Die Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses und einer Schufaauskunft sind Voraussetzung für diese Tätigkeit. Von Vorteil sind sicher Kenntnisse im Umgang mit dem PC und den Office-Produkten sowie Erfahrungen im Umgang mit schwieriger Klientel.

Sie erwarten ein angenehmes Arbeitsklima in einem netten Team und modernen Büroräumen in Berlin-Lichtenberg (nahe S-Nöldnerplatz) sowie eine leistungsorientierte Vergütung.

Aussagekräftige Bewerbungen senden Sie bitte an bewerbung@kbw.de . 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Urbich (urbich@kbw.de) .

Regionalbetreuer/in (Teilzeit) für die Region Hannover

Das Kommunale Bildungswerk e. V. führt seine Seminare nicht nur in Berlin, sondern auch in anderen Regionen des Bundesgebietes durch. Für die Begleitung der Seminare in der Region Hannover suchen wir eine Personen mit Organisationstalent und kommunikativen Fähigkeiten, die in der Lage ist, die Seminare vor Ort organisatorisch vorzubereiten und zu begleiten.

Kenntnis der Strukturen und Arbeitsweise der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil. Da Fahrten zum Seminarort zu den Aufgaben gehören, sind PKW-Führerschein und Fahrpraxis Voraussetzung.

Die Stelle ist auch ideal geeignet für Personen, die nach dem Ausscheiden aus dem öffentlichen Dienst ihre Fachkenntnisse weiterhin einbringen wollen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussage­kräftige Bewerbung per E-Mail an den Geschäftsführer Herrn Dr. Andreas Urbich.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:
bewerbung@kbw.de