Online-Fachtagung am 30. April 2020

Sozialrecht SGB II 2020 +++ Online +++

Der SGB II-Leistungsbezug in Zeiten der Corona-Krise. Das Sozialschutz-Paket in der Praxis

Führungskräfte und Mitarbeiter/innen aus Jobcentern, Regionaldirektionen und Agenturen für Arbeit der BA sowie für Führungskräfte aus Sozialämtern, Vorsitzende und Mitglieder von Trägerversammlungen und Beiräten sowie für weitere Interessenten
Das war unsere Tagung "Sozialrecht SGB II 2020 +++ Online +++".

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Coronavirus SARS-CoV-2 hat erhebliche Auswirkungen auf die existenzielle Absicherung vieler Menschen. Einkommen bei Selbstständigen brechen vollständig oder zu einem großen Teil weg, abhängig Beschäftigte werden in Kurzarbeit geschickt oder verlieren sogar ihren Arbeitsplatz. In solchen Fällen ist schnelle und unbürokratische Hilfe auch und gerade im Bereich der existenzsichernden Leistungen gefragt und dringend notwendig.
Die Anzahl der Anträge auf SGB II-Leistungen wird im Laufe der kommenden Monate weiter ansteigen. Daher muss eine Gesetzesgrundlage zur Verfügung stehen, die es den Mitarbeiter/innen in den Jobcentern erlaubt, schnell und mit minimalem Verwaltungsaufwand Anträge zu prüfen und zu bewilligen. Dieses Ziel soll mit dem Sozialschutz-Paket und der Übergangsregelung des § 67 SGB II erreicht werden. Wie dies dem Gesetzgeber gelungen ist und welche Fallstricke bei der Umsetzung möglicherweise bestehen, wird Gegenstand dieses Online-Fachtages sein. Die Gesetzesänderungen werden inhaltlich vorgestellt und im Hinblick auf die praktische Umsetzung im Arbeitsalltag der Jobcenter bewertet. Die Teilnehmer/innen sind aufgerufen, sich aktiv in die Diskussion einzubringen.

Ich freue mich sehr auf Ihr Interesse und Ihre Teilnahme. Gern stehe ich Ihnen bei Fragen zum Fachtag zur Verfügung. Senden Sie Ihre Fragen bitte an beratung@kbw.de oder rufen Sie uns unter 030/293350-0 an.

Beste Grüße

Ihr Dr. Andreas Urbich
Geschäftsführer

 

Achtung!
Wenn Sie keine Möglichkeit haben, am Fachtag online teilzunehmen, so können Sie auch die Tagungsaufzeichnung erwerben und Ihre Fragen im Nachgang einreichen. In diesem Fall bitten wir Sie, sich zum Fachtag auf der Webseite anzumelden und im Feld "Bemerkungen" des Anmeldeformulars einzutragen, dass Sie das Tagungsvideo erwerben wollen. Sollten Sie mehrere Lizenzen der Online-Teilnahme erwerben wollen, notieren Sie dies bitte auch im Bemerkungsfeld. Wir unterbreiten Ihnen dann ein individuelles Angebot.

Tagungsorganisation

Ablauf der Online-Tagung

Donnerstag, 30. April 2020 - Online-Tagung
10:00 Uhr
Veränderte Entscheidungskompetenzen der Jobcenter
Sylvia Pfeiffer
Anfragen und Diskussion zum Vortrag
11:00 Uhr
Brennpunkt KdU - Übernahme der tatsächlichen Aufwendungen für die Unterkunft
Herr Björn Kazda
Anfragen und Diskussion
12:00 Uhr
Pause
13:00 Uhr
Berücksichtigung von Vermögen - Übergangsregelung in Zeiten von Corona
Frau Sylvia Pfeiffer
Anfragen und Diskussion zum Vortrag
14:00 Uhr
Der Selbstständige im SGB II-Bezug: die vereinfachte Beantragung von Leistungen nach dem SGB II für selbständige Antragsteller
Frau Gabriele Benner
Anfragen und Diskussion
gegen 15:30 Uhr
Ende der Online-Tagung

Inhalte der Vorträge

Veränderte Entscheidungskompetenzen der Jobcenter

Sylvia Pfeiffer
Das Coronavirus hat die ganze Welt im Griff und daher erstaunt es auch wenig, dass es sich auch auf die sozialen Grundsicherungsleistungen auswirkt. Aufgrund des Wegbrechens vieler Existenzgrundlagen durch das Virus war eine Übergangsregelung notwendig, die ein beschleunigtes und unbürokratisches Handeln der Jobcenter gewährleistet. Der neue § 67 SGB II regelt die wesentlichen vorübergehend geänderten Handlungsweisen der Jobcenter. Er wird im Überblick vorgestellt, bevor in den folgenden Kurzreferaten auf die einzelnen Details dieser neuen Norm eingegangen wird.

Brennpunkt KdU - Übernahme der tatsächlichen Aufwendungen für die Unterkunft

Björn Kazda
Niemand soll wegen der durch die Pandemie ausgelöste Krise seine Unterkunft verlieren. Der Gesetzgeber hat daher beschlossen, für Bewilligungszeiträume, die zwischen dem 1. März 2020 und dem 30. Juni 2020 beginnen, die tatsächlichen Aufwendungen für Unterkunft und Heizung als Bedarf anzuerkennen. Im Vortrag wird auf diese Regelung und angrenzende Folgefragen eingegangen.

Berücksichtigung von Vermögen - Übergangsregelung in Zeiten von Corona

Sylvia Pfeiffer
Da das Antrags- und Bewilligungsverfahren in Zeiten von Corona beschleunigt werden soll, war die Grundidee, auf eine Vermögensprüfung vorübergehend vollständig zu verzichten, da diese sehr zeitaufwändig ist. Der Gesetzgeber konnte sich aber gegenüber dem ersten Gesetzesentwurf nicht dazu entschließen, die Vermögensprüfung rigoros auszusetzen. Vielmehr hat er hat eine Einschränkung dahingehend vorgenommen, dass der Leistungsbezug bei „erheblichem“ Vermögen nicht gerechtfertigt ist. In diesem Vortrag wird dargestellt, welche Auswirkungen diese Einschränkung für die tägliche Arbeit der Jobcenter nach sich zieht; vor allem, was unter dem unbestimmten Rechtsbegriff „erhebliches Vermögen“ zu verstehen ist und welche praktischen Schwierigkeiten auftauchen, falls „erhebliches Vermögen“ im Antrag bejaht wird.

Der Selbstständige im SGB II-Bezug: die vereinfachte Beantragung von Leistungen nach dem SGB II für selbständige Antragsteller

Gabriele Benner
Durch das Sozialschutz-Paket sind Übergangsregelungen in Zeiten von Corona für das Antrags- und Bewilligungsverfahren erlassen worden. Eine Zielgruppe, die besonders durch Umsatzeinbußen bzw. Wegfall von Umsätzen und damit Einkommen, betroffen ist, sind die Kleinst- und Soloselbständigen. Es wurden nun einige Regelungen zur vereinfachten Antragstellung und der Bewilligung sowie Berechnung von Einkommen aus Selbstständigkeit beschlossen. In diesem Vortrag wird auf diese Änderungen gegenüber dem bisherigen Verfahren eingegangen. Hier sind besonders hervorzuheben die Anrechnung von Soforthilfen, die als Zuschuss oder Darlehen von Bund und Ländern gewährt werden. Außerdem ist die besondere Behandlung des Zeitraumbeginns vom 01.03 bis 30.06.2020 ein Thema dieses Vortrages.

Referentin und Referenten

Sylvia Pfeiffer
Sylvia Pfeiffer
Sylvia Pfeiffer
Sylvia Pfeiffer ist seit 2001 für das Kommunale Bildungswerk tätig. Sie hat fast 20 Jahre im öffentlichen Dienst gearbeitet und zwar in den Bereichen SGB XII ( früher BSHG ) , Schuldner - und Insolvenzrecht und ab 2005 im Jobcenter im Bereich des SGB II. Seit 2007 ist Frau Pfeiffer hauptberuflich freie Referentin für Sozialrecht und arbeitet für diverse Fortbildungsinstitute mit den Schwerpunkten SGB II, SGB XII und Verfahrensrecht SGB I und SGB X.
Platzhalter Dozent
Die Informationen zu diesem Referenten ist aktuell nicht abrufbar.
Die Informationen zu diesem Referenten ist aktuell nicht abrufbar.
Gabriele Benner
Gabriele Benner
Gabriele Benner
Gabriele Benner ist als Fallmanagerin für selbstständige Leistungsbezieher im Jobcenter Städteregion Aachen tätig. Sie ist seit 2006 in der Leistungsabteilung des Jobcenters Aachen tätig gewesen und seit 2010 als Sachbearbeiterin Leistung im Team Selbstständige des Jobcenters StädteRegion Aachen tätig gewesen. 2012 ist sie ins Fallmanagement für Selbstständige gewechselt und arbeitet seitdem als Fallmanagerin für Selbstständige Leistungsbezieher und bearbeitet abschließende Berechnungen. Sie weist langjährige Erfahrungen mit den leistungsrechtlichen Bestimmungen zu selbstständigen Leistungsbeziehern im SGB II auf.

Ergänzende Weiterbildungen zum Tagungsthema

Diese Zusammenstellung enthält 20 Veranstaltungen.

SGB II - Kompakt

01
SGB II - kompakt - Ein "Rundflug" über das SGB II für Einsteiger (in 6 Teilen) Neu
08.06. - 10.06.2020
01.07. - 03.07.2020
Webinar (Microsoft Teams)
Webinar (Microsoft Teams)

SGB II - vorrangige Leistungen, Ausschlussgründe

02
Vorrangige Leistungen nach § 12a SGB II - Ausschlussgründe erkennen Neu
19.06.2020
Webinar (Microsoft Teams)

SGB II/SGB XII - Bildung und Teilhabe auf den Punkt gebracht - Teilhabe

03
Bildung und Teilhabe auf den Punkt gebracht - Teilhabe Neu
28.05.2020
21.07.2020
Webinar (Microsoft Teams)
Webinar (Microsoft Teams)

Sozialrecht Überblick SGB I SGB XII

04
Sozialrecht kompakt: SGB I bis SGB XII im Überblick - Geltungsbereiche, Inhalte, Wechselwirkungen
22.10.2020
16.04.2021
Berlin
Berlin

Sozialschutzpaket SGB II

05
Sozialschutzpaket - Erleichterter SGB II Leistungsbezug in Zeiten von Corona Neu
15.06.2020
Webinar (Zoom)

SGB II - Außendienst

06
Der Ermittlungsdienst im SGB II - Vertiefung Neu
25.06.2020
25.08.2020
Webinar (Zoom)
Webinar (Zoom)

SGB II - Kompakter Wochenkurs

07
SGB II - intensiv: von den Grundlagen der Leistungsgewährung bis zur Rückforderung
29.06. - 03.07.2020
14.09. - 18.09.2020
12.10. - 16.10.2020
18.01. - 22.01.2021
03.05. - 07.05.2021
14.06. - 18.06.2021
13.09. - 17.09.2021
11.10. - 15.10.2021
Berlin
Hannover
Berlin
Berlin
Berlin
Hamburg
Stuttgart
Berlin

SGB II - Sozialleistungsmissbrauch

08
Leistungsmissbrauch im SGB II - kein Kavaliersdelikt Neu
23.06.2020
Webinar (Microsoft Teams)

BTHG - Bundesteilhabegesetz, Grundsicherung, besondere Wohnformen, Wohngemeinschaften

09
Grundsicherung in "besonderen Wohnformen" und Wohngemeinschaften Neu
02.07.2020
31.08.2020
Webinar (Microsoft Teams)
Webinar (Microsoft Teams)

SGB II Beratungs- und Integrationsarbeit - psychologische Grundlagen

10
Psychologische Grundlagen der Beratungs- und Integrationsarbeit
09.11. - 10.11.2020
07.06. - 08.06.2021
Berlin
Berlin

Betreuungsrecht - SGB II kompakt

11
SGB II kompakt - eine systematische Übersicht speziell für Betreuer, Sozialarbeiter und Berater
14.10.2020
14.10.2021
Berlin
Berlin

SGB II - Bedarfsgemeinschaft mit Kindern

12
SGB II: Beratung von Bedarfsgemeinschaften mit Kindern
07.09.2020
14.04.2021
Berlin
Düsseldorf

SGB II - Beratung Grundlagen Kommunikation

13
Kommunikative Grundlagen der Beratung von SGB II-Kunden
14.10. - 16.10.2020
Berlin

SGB II - Haushaltswesen Finanzwesen

14
Besonderheiten des Haushalts- und Finanzrechts im SGB II - was zu beachten ist
08.09. - 09.09.2020
12.04. - 13.04.2021
Berlin
Düsseldorf

Zuwendungsrecht - Grundsätze, §§ 23, 44 BHO

15
Zuwendungsrecht gemäß §§ 23, 44 BHO - zuwendungsrechtliche Grundsätze
01.10. - 02.10.2020
18.03. - 19.03.2021
30.09. - 01.10.2021
Düsseldorf
Düsseldorf
Düsseldorf

RP - SGB II relevantes Fachwissen für Rechnungsprüfer (nach neuer Rechtslage ab dem 01.08.2016)

16
Das Sozialrecht (SGB II) - relevantes Fachwissen für Rechnungsprüfer
15.03. - 16.03.2021
Berlin

SGB II - Immobilien und KdU

17
Immobilien und Kosten der Unterkunft und Heizung im SGB II
09.12. - 10.12.2020
Berlin

SGB VI (Rentenrecht) - Schnittstellen zum SGB II

18
Schnittstellen des SGB II und SGB XII zum Rentenrecht nach dem SGB VI
30.11. - 01.12.2020
Berlin

SGB II/SGB XII - Bildung und Teilhabe (BuT) - Seminar für Sachbearbeiter - Starke-Familien-Gesetz

19
Bedarfe für Bildung und Teilhabe (BuT) - ein Seminar für operative Fachkräfte (Sachbearbeiter) - unter Berücksichtigung der Änderungen durch das "Starke-Familien-Gesetz"
07.09. - 09.09.2020
30.11. - 02.12.2020
07.06. - 09.06.2021
29.11. - 01.12.2021
Berlin
Berlin
Frankfurt am Main
Berlin

Betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA), Bilanzen, GuV, EÜR

20
Betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA), Bilanzen, GuV, EÜR richtig lesen und interpretieren
26.05. - 27.05.2020
02.11. - 03.11.2020
07.12. - 08.12.2020
Berlin
Berlin
Frankfurt am Main
Meine Merkliste
Ich habe 0 Veranstaltungen auf meine Merkliste gesetzt.