Fachtagung am XX. und XX. April 2020

Tagungsname 2020

Aktuelle Fragestellungen zum XXXXX

Fachtagung für XXXX
Das war unsere Tagung "Tagungsname 2020".

Die Fachtagung Lohnpfändung vereint die Interessen aller Beteiligten einer Lohnpfändung und bietet Gelegenheit zu einem intensiven Erfahrungsaustausch. In der Diskussion über aktuelle Rechtsprechung bspw. zu pfändbaren und unpfändbaren Lohnbestandteilen, zum Zusammentreffen von Unterhaltsforderungen mit Pfändungen, zu Abtretungen oder zum Insolvenzverfahren werden insbesondere Fragen der Praxis berücksichtigt. Für Drittschuldner ist dies zur Vermeidung von Schadensersatzforderungen von besonderer Bedeutung. Für Gläubigervertreter sind Fragen der effektiven Vollstreckung unerlässlich. Für Schuldnervertreter werden Möglichkeiten aufgezeigt, sich gegen Lohnpfändungen zu wehren.

Eine Gemeinschaftsveranstaltung des Instituts für Wissenstransfer in Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege e.V. an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin und des Kommunalen Bildungswerks e. V.

Tagungsorganisation

Tagungsablauf

Donnerstag, XX. April 2020
10:00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Herr Dr. Andreas Urbich
10:15 Uhr
anschließend Fragen und Diskussion
12:00 Uhr
Mittagspause
13:00 Uhr
anschließend Fragen und Diskussion
14:30 Uhr
Kommunikationspause
15:00 Uhr
Podiumsdiskussion
gegen 16:30 Uhr
Ende des ersten Tagungstages
Für Interessenten
ab 16:30 Uhr
Beginn des Rahmenprogramms
20:00 Uhr
Arbeitsessen im Tagungshotel
Freitag, XX. April 2020
09.00 Uhr
anschließend Fragen und Diskussion
10:30 Uhr
Kommunikationspause
11.00 Uhr
anschließend Fragen und Diskussion
gegen 13:00
Mittagessen
gegen 14:00
Ende der Tagung

Tagungsort

Abacus Tierpark Hotel Berlin
Franz-Mett-Str. 3-9
D-10319 Berlin
Tel. +49 (0) 30 - 51 62
Fax +49 (0) 30 - 51 62 - 400
Website Abacus Tierpark Hotel

Ergänzende Seminare zum Tagungsthema

Leider wurde nichts gefunden.