Modulare Weiterbildung für Personalentwickler

Kompaktkurs in 8 Modulen

Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung ist ein zentraler Faktor für die erfolgreiche Gestaltung der Mitarbeitergewinnung und -förderung. Die Anforderungen an die Personalentwicklung sind vor dem Hintergrund der Arbeitgeberattraktivität, des demografischen Wandels und steigender Komplexität hoch.

Aufbau und Zielsetzung

Die Teilnehmer erhalten durch den modularen Fortbildungskurs ein umfassendes fachliches, methodisches und soziales Rüstzeug für die Professionalisierung der Personalentwicklung. Der Gesamtkurs besteht aus 8 Modulen und umfasst 16 Tage.

Der Besuch des in sich geschlossenen Gesamtkurses wird daher empfohlen. Es ist aber auch - bei ausreichender Platzkapazität – möglich, einzelne Module zu buchen. Die Teilnahme wird durch ein Zertifikat des Kommunalen Bildungswerk e.V. bestätigt. Interessenten haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich einer Abschlussprüfung an der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) zu unterziehen. Die erfolgreiche Prüfungsteilnahme wird durch ein Hochschulzertifikat mit dem Abschluss „Geprüfter Personalentwickler“ (SHB) bestätigt.

Teilnehmerkreis

Personalverantwortliche, Leiter von Personalämtern, Personalreferenten, PE-Verantwortliche

Module des Kompaktkurses im Überblick

Interessenten können auch nur einzelne Module belegen. Dafür vergibt das Kommunale Bildungswerk e.V. ein individuelles Teilnahmezertifikat.

Inhaltliche Ansprechpartnerin