Fachseminar
Code PEA077B
Themenbereich: Personalwesen

Zusatzversorgung - Die Betriebsrente des öffentlichen Dienstes

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Rechtliche Grundlagen und Verbreitung der Zusatzversorgung
  • Versicherungspflicht
  • Zusatzversorgungspflichtiges Entgelt
  • Finanzierung und Meldeverkehr
  • Überleitung zwischen verschiedenen Versorgungsträgern
  • Leistungen der Zusatzversorgung

Ziel des Seminars ist es, die Grundlagen der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes kennen zu lernen. Darüber hinaus ist ein Schwerpunkt des Seminars die Meldungen zur Zusatzversorgung in der Praxis steuerlich korrekt auf Grund ihrer steuerlichen Finanzierung im Umlageverfahren zu erstellen. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von GIBT Colleg e. V. und dem Kommunalen Bildungswerk e. V.

Mitarbeiter und Verantwortliche in der Personalabrechnung bzw. Personalverwaltung

Tischtaschenrechner

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Termine

15.03.2022 (Di)
09:00 bis 15:30 Uhr
255,00 €
Frankfurt am Main
Veranstaltungsort in Nähe des Hauptbahnhofs wird noch bekannt gegeben
Frankfurt am Main
Präsenz
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in