Fachtag
Code WTT22
Themenbereich: Ordnungsrecht

Fachtag Waffenrecht 2022 - Aktuelle Entwicklungen und Fragestellungen im Waffenrecht

Inhouse-Schulung anfragen

Tagungsinhalte:

  • (Stand 10.05.2022)
  • .
  • 10.00 Uhr Eröffnung und Begrüßung - Frau Katja Knorscheidt, Geschäftsführerin KBW e. V.

  • 10.15 Uhr Aktuelle Entwicklungen im Waffen- und Beschussrecht und ihre Auswirkungen auf die behördliche Praxis - Herr Niels Heinrich

  • 11.00 Uhr Kommunikations- und Kaffeepause

  • 11.30 Uhr Das Waffenregister und die Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden aus Sicht der Waffenhersteller - und händler

  • 12.45 Uhr Mittagspause

  • 13.45 Uhr Rechtsprecchung - aktuelle Urteile zum Waffenrecht

  • 15.00 Uhr Kommunikations- und Kaffeepause

  • 15.15 Uhr Hinweise und Tipps für die Sachbearbeitung unter Bezugnahme aktueller Fälle und Entwicklungen- Herr Niels Heinrich

  • Ende der Tagung: 16.45 Uhr

  • Tagungsort: ABACUS Tierpark Hotel Berlin, Franz-Mett-Str. 3 - 9, 10319 Berlin

  • Tagungskosten: 349,00 € bei Anmeldungen bis 6 Wochen vor dem Tagungstermin, danach 399,00

Sehr geehrte Damen und Herren, das Waffenrecht wurde im Zuge des 3. Waffenrechtsänderungsgesetzes 2020 umfangreich novelliert. Viele der vorgesehenen Schulungen fielen pandemiebedingt aus. Dem so entstandenen Informationsdefizit wurde versucht in Form von Webinaren, kurzen Lehrfilmen oder Handreichungen zu begegnen. Dies ist teilweise gelungen. Dennoch stellen sich nach fast einem Jahr eine ganze Reihe von Themenbereichen dar, bei denen eine Vertiefung sinnvoll wäre, bzw. sich Praxiserfahrungen eingestellt haben, die für die tägliche Arbeit bedeutsam sein können. Der Waffenrechtstag dient der Weitergabe dieser Erfahrungen, der Vertiefung der als relevant erkannten Themenbereiche und natürlich auch dem gegenseitigen Austausch. Besonders im Focus der Veranstaltung stehen die Erfahrungen mit den umfangreichen Änderungen des Waffenrechts und die aktuelle Anpassung des Beschussrechts. Einen besonderen Stellenwert wird zusätzlich dem Thema „Betrieb und Prüfungen von Schießstätten“ eingeräumt, das für sehr viele örtliche Behörden von Bedeutung ist. Hierbei werden auch die Anpassungen durch die Waffenrechtnovellierung behandelt. Auf vielfachen Wunsch werden zudem Außenkontrollen im Waffenrecht behandelt, mit zahlreichen praktischen Erfahrungen und Tipps für die Sachbearbeitung. Bei der Arbeit mit dem Nationalen Waffenregister wird immer wieder festgestellt, dass einige wichtige Arbeitsabläufe nicht in hinreichender Tiefe bekannt sind, bzw. es zu Missverständnissen bei den Transaktionen kommt. Anhand von ausgewählten Sachverhalten ist hier eine Vertiefung vorgesehen. Auch außerhalb der Vorträge besteht die Möglichkeit, mit den Referenten ins Gespräch zu kommen. Die Tagung bietet zu den einzelnen Themen unterschiedliche Lösungsansätze und unterstützt die Teilnehmer/innen, die komplexen und Fragen der Praxis zu beantworten. Es besteht die Möglichkeit diese Tagung vor Ort zu besuchen (die Teilnehmerzahl ist begrenzt) oder der Tagung online zu folgen. Zudem kann die Aufzeichnung der Vorträge erworben werden. Das Team des Kommunalen Bildungswerks e. V. freut sich, Sie zu diesem Fachtag begrüßen zu können. Mit besten Grüßen Frau Katja Knorscheidt

Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter der örtlichen Waffenverwaltungsbehörden, der Mittel- und Fachaufsichtsbehörden für das Waffenrecht, der Oberbehörden und Innenministerien der Länder sowie für Dozentinnen und Dozenten an öffentlichen Bildungseinrichtungen und weitere Interessenten

Sie benötigen keine mitzubringenden Arbeitsmittel. Mit der Buchung der Präsenzteilnahme ist keine Buchung der Online-Aufzeichnung verbunden. Sie können nicht an der Präsenztagung teilnehmen? Kein Problem. Sie können die Tagung online verfolgen oder auch eine Aufzeichnung der Fachtagung erwerben. Tragen Sie im Suchfenster WTT22VID ein, wenn Sie das Video erwerben wollen

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Katja Knorscheidt gern zur Verfügung.

Termine

08.11.2022 (Di)
10:00 bis 17:00 Uhr
349,00 €
Hybrid
online
Präsenz

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als Firmenschulung durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in