Grundlagenseminar
Code FKB075

Spezielle Fragen der Personalentwicklung: Von der Rolle der Mitarbeitenden in die Vorgesetztenfunktion - Grundlagenseminar

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Klärung der eigenen Motivation für die Führungsaufgabe
  • Kennzeichen der Mitarbeiterrolle, Kennzeichen und Anforderungen der Vorgesetztenrolle sowie Rollenbilder und ihre Auswirkungen auf das Alltagshandeln
  • Umgang mit unterschiedlichsten Anforderungen und Erwartungen
  • Konkretisierung des eigenen Führungsstils und der dazu passenden Führungsinstrumente
  • Methoden zur Mitarbeiterbeteiligung im Rahmen von Veränderungsprozessen
  • Sicherung der Potenziale der Beschäftigten
  • Personal Mastery
  • Typologie der Potenziale

Ziel des Seminars ist es, sich auf dem Weg aus der Position der Mitarbeitenden in die Vorgesetztenfunktion gezielt mit den veränderten Arbeitsbedingungen auseinanderzusetzen. Der Wechsel in eine Führungsposition des Teams, in dem zuvor bereits gearbeitet wurde, birgt eine Reihe von Problemen und nicht selten Konfliktstoff in sich. Von unterschiedlichen Perspektiven aus beschäftigen sich die Teilnehmenden mit den Erwartungen von Vorgesetzen und ehemaligen Mitarbeitenden, die an sie gestellt werden. Die Reflexion der eigenen Rolle, die Erwartungen von anderen, die eigenen Ansprüche und Handlungsmöglichkeiten werden miteinander abgeglichen. Der Konflikt, ehemaligen Mitarbeitenden Arbeitsanweisungen zu erteilen und Gespräche mit ihnen zu führen, wird aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet, und es werden Wege aufgezeigt, damit umzugehen. Die Teilnehmenden definieren ihren individuellen Führungsstil und erlernen die dazu passenden Führungsinstrumente. Sie werden somit in die Lage versetzt, klar und stimmig zu handeln und ihre eigenen Erfahrungen sowie die Ressourcen ihrer Mitarbeitenden sinnvoll zu nutzen.

Beschäftigte, die sich auf Leitungspositionen bewerben möchten oder bereits dafür vorgesehen sind

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Katrin Winkler gern zur Verfügung.

Termine

12.12.2022 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
13.12.2022 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
465,00 €
Berlin
 
Präsenz
anmelden
26.01.2023 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
27.01.2023 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
465,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz
27.04.2023 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
28.04.2023 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
465,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz
03.07.2023 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
04.07.2023 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
465,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz
04.12.2023 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
05.12.2023 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
465,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als Firmenschulung durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in