Workshop
Code KUA184
Themenbereich: Kultur

Veranstaltungen erfolgreich planen und durchführen mit Werkzeugen des Projektmanagements Neu

Schwerpunkte

  • Passende Projektmanagementmethoden für die effiziente Veranstaltungsplanung und -organisation
  • Delegation und Motivation: So „verkauft“ man sein Projekt intern und extern!
  • Mindmapping zur übersichtlichen Projektdarstellung
  • Verantwortungsdiffusion - wer hat hier eigentlich den Hut auf?
  • Transparente Ressourcen- und Zeitplanung
  • Checklisten zur nachhaltigen Veranstaltungsplanung
  • Wissenstransfer in Teams - so geht’s!

Die Organisation von (Groß-)Veranstaltungen wie Konferenzen, Feierlichkeiten oder Meetings gehört für viele Beschäftigte nicht zum Tagesgeschäft, da sie hauptberuflich für andere Aufgaben zuständig sind. Mittels eines professionellen Projektmangements lassen sich Events erfolgreich und ressourcensparend realisieren. Im Workshop werden klassische Projektmanagement-Werkzeuge wie Elevator Pitch, Stakeholder Analyse oder Mindmapping im Veranstaltungskontext erläutert und gemeinsam vor Ort direkt ausprobiert. Kurze Theorieteile mit Best-Practice-Beispielen und intensive Gruppenarbeiten wechseln sich ab. Am Ende des Workshops haben die Teilnehmer praktische Werkzeuge für die fokussierte Planung und Durchführung ihrer eigenen Veranstaltung stets zur Hand. Die Teilnehmer erkennen, in welcher Projektphase sie sich befinden, und erfahren, wie sie komplexe Planungsschritte übersichtlich darstellen und Arbeitspakete den Ressourcen entsprechend einteilen können. Der Termin 02.09.2020 liegt unmittelbar nach dem Seminar "Effiziente Veranstaltungsorganisation" (KUA182).

Kulturverantwortliche, Referenten und Mitarbeiter in öffentlichen Verwaltungen, Wirtschaft und gemeinnützigen Organisationen, die Veranstaltungen gelegentlich organisieren oder dies in naher Zukunft vorhaben

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Josefine Oley gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 105

Termine

25.03.2020 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
235,00 €
Berlin
 
anmelden
02.09.2020 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
235,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in