Workshop
Code FUA199

Sprechangst gezielt überwinden: Praxisworkshop zum Trainieren von wirksamen Techniken gegen Lampenfieber Neu

Schwerpunkte

  • Sicher auftreten und sprechen:
    • Grundlagen und Grundregeln der Rhetorik
    • emotionale Verbundenheit herstellen
    • authentische Körpersprache
  • Psychologisches Hintergrundwissen zum Lampenfieber:
    • Entstehung und Aufrechterhaltung von Auftritts- und Sprechangst
    • körperliche und psychische Prozesse
    • Umgang mit Stress im Alltag
  • Praktische Übungen zur Stärkung des Selbstbewusstseins und zum Abbau des Lampenfiebers: Kennenlernen und Ausprobieren von effizienten Techniken, die dauerhaft wirken
  • Praktische Übungen für souveränes Handeln im Worst-Case-Fall:
    • Wie komme ich aus einem Blackout?
    • Wie vermeide ich einen Blackout von vornherein?
    • gekonnter Umgang mit Fehlern, mit negativem Feedback und mit schwierigen Fragen

Lampenfieber ist eine Angstreaktion, die viele Menschen vor Auftritten im kleinen oder großen Rahmen empfinden und die sie belastet. Diese Angst kann im Einzelfall geradezu „lähmen“ und dazu führen, dass ein Mensch bestimmte (Auftritts-)Situationen prinzipiell meidet. Dieser Workshop vermittelt konzentriert psychologisches Hintergrundwissen zur Entstehung von Lampenfieber sowie leicht erlernbare und höchst wirksame Techniken für dessen erfolgreiches Besiegen. In verschiedenen, aufeinander aufbauenden Übungssequenzen werden hierfür unterschiedliche Sprech-Situationen simuliert und schnell erlernbare sowie vielseitig anwendbare Techniken gegen Angstzustände ausprobiert. In die Übungen werden alle Teilnehmer mit einbezogen, wobei auf individuelle Problemstellungen eingegangen wird. Ziel des Workshops ist es, die Teilnehmer dabei zu unterstützen, Lampenfieber gezielt zu überwinden und mit neuem Selbstbewusstsein künftig sogar Freude am öffentlichen Sprechen empfinden zu können.

Interessierte, die ihr Lampenfieber und ihre Sprechangst gezielt überwinden möchten

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 1006

Termine

17.02.2020 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
360,00 €
Berlin
 
anmelden
13.08.2020 (Do)
10:00 bis 16:30 Uhr
360,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in