Fachseminar
Code

Bescheidtechnik im Sozialleistungsrecht des SGB II und SGB XII - kompakt Neu

Schwerpunkte

  • Aufbau, Bekanntgabe und Begründung eines Bescheides
  • Bescheidtechnik
  • Formulierung des Tenors, Regelungen im Tenor, Bestimmtheitsgrundsatz
  • Ermessensausübung
  • Hinweise zum Sozialverwaltungsverfahren
  • Fehlerlehre des Verwaltungsaktes

In diesem Seminar werden Kenntnisse rund um den Erlass rechtmäßiger Bescheide vermittelt und Antworten auf zahlreiche Fragen der Praxis gegeben. Es werden die für den Bescheiderlass notwendigen sozialverfahrensrechtlichen Bestimmungen aufgezeigt, besprochen und die Verbindung zum Bescheiderlass hergestellt. Aufbau und Formulierung von Bescheiden werden anhand von gelungenen und weniger gelungenen Beispielen aus dem Sozialleistungsrecht des Zweiten und Zwölften Buches Sozialgesetzbuch dargestellt.

Mitarbeiter, die im Bereich der Sozialhilfe (SGB XII) oder der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) in der Sachbearbeitung tätig sind

Gesetzestexte des SGB I, SGB II, SGB X, SGB XII

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Dr. Marion Lindner gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 32
Diese Veranstaltung Kolleginnen und Kollegen empfehlen

Termine

25.09.2017 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
230,00 €
Hannover
 

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in