Fachseminar
Code FUB199
Themenbereich: Schule

Digitale Transformation an Schulen und Bildungseinrichtungen Neu

Inhouse-Schulung buchen

Schwerpunkte

  • Gesellschaftliche, bildungspolitische und technische Rahmenbedingungen
  • Gestaltung des digitalen Wandels von Bildungseinrichtungen: Strategien und Methoden zur Umsetzung
  • Change-Management-Kompetenzen aufbauen: fachlich, sozial, persönlich, methodisch, handlungsorientiert
  • Potenzialanalyse: Selbstbewertungscheck „Digitale Schule“
  • Überblick über und Kennenlernen ausgewählter Lehr- und Lernmethoden, Tools und Werkzeuge

Dozent für dieses Thema

Platzhalter Dozent
Udo R. Schulz
Udo R. Schulz

Ziel des Seminars ist es, die Digitalisierung der Schule als Wandlungsprozess zu gestalten und praktisch in der Lehre umzusetzen. Mit dem DigitalPakt Schule, der bis 2023 verbindlich angewandt werden muss, hat die Digitalisierung von Bildungseinrichtungen neuen Aufwind und einen gesetzlichen Rahmen erhalten. Neben den Rahmenbedingungen werden im ersten Seminarteil notwendige Kompetenzen für die erfolgreiche digitale Transformation dargestellt. Anschließend werden den Teilnehmern im zweiten Seminarteil Lehr- und Lernmethoden zur unmittelbaren berufspraktischen Anwendung an die Hand gegeben.

Schulleitungen; Interessierte und Beauftragte, die für die Umsetzung der Digitalisierung und die Personalentwicklung zuständig sind; Lehrer; Mitarbeiter von Schulverwaltungen, Schulämtern und von der kommunalen Schulträgerschaft

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Josefine Oley gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 105

Termine

05.11.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
06.11.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
410,00 €
anmelden
25.05.2021 (Di)
09:00 bis 16:30 Uhr
26.05.2021 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
410,00 €
anmelden
08.12.2021 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
09.12.2021 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
410,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung buchen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in