Fachtagung
Code RPT19
Themenbereich: Rechnungsprüfung

Fachtagung Bundesprüfertagung®

Tagungskonzeption (Stand August 2018 - Änderungen vorbehalten)

Donnerstag, 22. August 2019

  • 10:00 Uhr Begrüßung und Eröffnung (Herr Dr. Andreas Urbich, Geschäftsführer des KBW e. V.)
  • 10:15 Uhr Vom Prüfungsamt zum internen Dienstleister - Visionen, Rückblick, Ausblick, Stolperfallen. Wo steht die Revision in 10 Jahren?
  • 12:15 Uhr Mittagspause
  • 13:15 Uhr Die Revision der Buchhaltung - Schwachstellen erkennen und Manipulationsmöglichkeiten entgegenwirken
  • 14:15 Uhr Kommunikationspause
  • 14:45 Uhr Die Prüfung der Stellenbeschreibung und Eingruppierung nach TVöD und vergleichbaren Tarifwerken (Udo Heinen)
  • Moderation: Herr Sebastian H. Geisler
  • Für Interessenten
  • 16:15 Uhr Beginn des Rahmenprogramms
  • 20:00 Uhr Arbeitsessen im Tagungshotel

Freitag, 23. August 2018

  • Der 2. Tagungstag findet in parallelen Praxisworkshops statt.

  • Praxisworkshop 1 - Ausgewählte Prüfungsfelder der Rechnungsprüfung

  • 09:00 Uhr Datenanalysen als Erweitung der Revisionsmethodik
  • 10:30 Uhr Kommunikationspause
  • 11:00 Uhr Relevante Prüfungsfelder im Personalwesen. Prüfungsplanung, -vorbereitung, -durchführung
  • Praxisworkshop 2 - Prüfungsschwerpunkte zum doppischen Rechnungswesen

  • 09:00 Uhr Der teamorientierte Prüfungsansatz bei der Prüfung des Jahresabschlusses
  • 10:30 Uhr Kommunikationspause
  • 11:00 Uhr Die Bilanzpolitik - was Prüfer wissen sollten
  • Anschließend Abschluss-Buffet
  • Gegen 13:30 Uhr Ende der Tagung
  • Tagungsgebühren: 299 € bei Anmeldungen bis 8 Wochen vor dem Tagungstermin; danach 399 €

Leiter/innen und Mitarbeiter/innen von Rechnungsprüfungsämtern und anderen Prüfungsbehörden sowie von Rechnungsprüfungsausschüssen

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Dr. Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 0

Termine

22.08.2019 (Do)
10:00 bis 16:00 Uhr
23.08.2019 (Fr)
09:00 bis 14:00 Uhr

Inhouse Anfrageformular


Absender/in