Fachseminar
Code PGG070

Rentenversicherung für Frauen - ein Seminar für Gleichstellungsbeauftragte mit der neuen Grundrente

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Karriere - nicht jeder Verdienst ist rentenversichert:
    • Max. Beitrag - max. Rentenhöhe
    • Beitragsnachzahlung für Studienzeiten
    • Arbeit während Elternzeit
    • Auswirkungen von Teilzeitarbeit
    • Minijobs und Aushilfen
    • Grundrente
  • Arbeit über die gesetzliche Altersgrenze hinaus; Prävention und Rehabilitation - spezifische Angebote der Rentenversicherung während des Arbeitslebens
  • pgg06Kinder:
    • Geburt und Erziehung von Kindern steigert die Rente - wer, wann wieviel?
    • Rehabilitation für (chronisch) kranke Kinder
    • Mitreise von Kindern zur eigenen Rehabilitation - Schulunterricht
  • Pflege von Angehörigen: Pflegekasse zahlt Rentenbeiträge - wer, wann, wieviel?
  • Rente und Hinzuverdienst - Anspruch und Voraussetzungen:
    • Erziehungsrente
    • Rente wegen Erwerbsminderung
    • Altersrente
    • Witwenrente
    • Waisenrente

In der gesetzlichen Rentenversicherung sind die Regelungen für alle gleich, haben aber für Frauen im Hinblick auf Gender Gap, Kindererziehung und Pflege von Angehörigen faktisch eine andere Bedeutung als für Männer. Ziel dieses Seminars ist es, die Regelungen der Rentenversicherung in ihrer spezifischen Bedeutung für Frauen darzustellen und den Zusammenhang zwischen beruflicher Position (Aufgabe, Entgeltgruppe, Arbeitszeit) und den Angeboten der Rentenversicherung zu verdeutlichen. Hintergrundwissen und Tipps für die Praxis sollen die Gleichstellungsbeauftragten zusätzlich in ihrer täglichen Arbeit unterstützen.

Gleichstellungsbeauftragte; alle Personalsachbearbeiter, die mit der Problematik der Gleichstellung von Männern und Frauen bei der täglichen Personalarbeit in Berührung kommen oder kommen könnten;

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Termine

20.04.2022 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
21.04.2022 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
370,00 €
Berlin
 
Präsenz
anmelden
04.08.2022 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
05.08.2022 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
370,00 €
Berlin
 
Präsenz
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in