Workshop
Code PEA540H
Themenbereich: Personalwesen

Reisekostenrecht - Unterschiede und Besonderheiten für Hochschulen

Schwerpunkte

  • Besonderheiten des Reisekostenrechts für Hochschulen
  • Einzelerlassregelungen der Bundesländer
  • Genehmigungsverfahren für Hochschulen
  • Steuerrechtliche Grundsätze beim Abrechnen von Dienstreisen

Im Workshop werden den Teilnehmern die Grundsätze und Neuerungen des Reisekostenrechts für Hochschulen vorgestellt. Die Teilnehmer werden gebeten, bis 3 Wochen vor Seminarbeginn ihre Fragen beim Kommunalen Bildungswerk e. V. einzureichen, um anschauliche Berechnungsgrundsätze gemeinsam entwickeln zu können. Die daraus resultierenden steuerrechtlichen Vorschriften werden im Anschluss vorgestellt.

Mitarbeiter der Hochschulen und Universitäten, die mit der Anordnung und Abrechnung von Dienstreisen beauftragt sind

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-23

Termine

07.10.2020 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
235,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch.

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in